Zaha Hadid erhält Staatspreis für Architektur 2002

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Zaha Hadid erhält Staatspreis für Architektur 2002

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Auszeichnung für den Neuentwurf der Bergisel-Sprungschanze. Am 13. Dezember erhielt die irakische Architektin Zaha Hadid im Rahmen einer Festveranstaltung an der TU Graz den Staatspreis für Architektur 2002.

Laut Jury ist es der 52-jährigen Wahl-Londonerin und ihrem Team gelungen, das Konzept Bergisel-Schanze außergewöhnlich umzusetzen. Die am Kopf der Schanze konzentrierten Funktionen wie Café und Aussichtsterrasse verbinden sich zu einer geschmeidigen Großform. Hadid habe damit ein sichtbares Zeichen für die kulturelle Öffnung Tirols geschaffen, hieß es in der Laudatio.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.aneta.at/de
 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Als weltweit agierender Konzern für Gebäudeautomation und Anbieter von Antriebs- und Ventiltechnologie für Heizung, Lüftung und Klima hat Belimo die Vorteile für Planer und Bauträger erkannt und sich BIM angeschlossen. Somit nutzen alle Bauprojekt-Beteiligten im BIM ab sofort nur noch eine Datenbank für die Selektion der 3D-Datenmodelle. Sie besitzen damit volle Transparenz bei allen Produktdaten von Belimo und erhalten aktuelle Informationen unverzüglich und in verbesserter Qualität.

Forschende der ETH Zürich überführen ein neues digitales Holzbauverfahren erstmals von der Forschung in die Praxis. Die von Robotern vorfabrizierten, tragenden Holzmodule kommen in den oberen zwei Geschossen des Bauprojektes DFAB HOUSE zum Einsatz.

Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: DIGITALE PROZESSE IN DER BAUINDUSTRIE

.

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.