Wandelemente einfach visualisieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Wandelemente einfach visualisieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Um Architekten eine möglichst effiziente Modellierung zu ermöglichen, stellt Brüninghoff auf der Plattform BIMobject ausgewählte Produkte zum Download bereit. Dazu zählen auch vorgefertigte, tragende Außen- und Innenwandelemente in Holzrahmen- und Holzmassivbauweise.

brueninghoff_18-18_bimobject

Um Architekten eine möglichst effiziente Modellierung zu ermöglichen, stellt Brüninghoff auf der Plattform BIMobject ausgewählte Produkte zum Download bereit. Dazu zählen auch vorgefertigte, tragende Außen- und Innenwandelemente in Holzrahmen- und Holzmassivbauweise.

Neben den Daten zur Visualisierung wird über die Plattform auch eine qualifizierte technische Bauteilberatung gegeben. Die Wandelemente werden von Brüninghoff im eigenen Werk im münsterländischen Heiden produziert. Durch den hohen Vorfertigungsgrad ist der Installationsaufwand auf der Baustelle auf ein Minimum reduziert und ein schneller Baufortschritt gesichert. Dabei lassen sich die Elemente entweder vorgehängt montieren oder als zwischengestelltes Bauteil einsetzen. Sowohl die Außen- als auch die Innenwandelemente können als Holzrahmen- oder Holzmassivbau gefertigt werden. Beide Bauweisen erfüllen die Brandschutzanforderungen nach DIN 4102 mit einer realisierbaren Feuerwiderstandsdauer von F30-B bis F90-B. Neben dem Einsatz in Neubauten eignen sich die Außenwandelemente auch für die Sanierung von Bestandsgebäuden.

Allplan- und Revit-Daten zum unkomplizierten Import

Um den Arbeitsaufwand für Planer und Architekten möglichst klein zu halten, können die Datensätze zu den tragenden Wandelementen von Brüninghoff auf der Plattform BIMobject kostenlos heruntergeladen werden. Dabei stehen die Dateiformate Allplan und Revit zur Verfügung. Die planungsunterstützenden Datensätze lassen sich schnell und unkompliziert importieren und in das 3D-Modell einbinden. Mit den Objekten sind informative Produktdatenblätter in deutscher und englischer Sprache verknüpft. So können Planer und Architekten anhand von genauen Maß- und Materialangaben eine Vorstellung von den Dimensionen des jeweiligen Wandelements sowie Informationen über bauphysikalische Parameter wie Wärme-, Brand- und Schallschutz erhalten. In Anpassung an das jeweilige Bauvorhaben lassen sich der Grad der Vorfertigung und der Wandaufbau individuell gestalten.  

Hier können Interessierte auf die Daten von Brüninghoff zugreifen: https://bimobject.com/de/brueninghoff.

Bild oben: In Anpassung an das jeweilige Bauvorhaben lassen sich der Grad der Vorfertigung und der Wandaufbau – wie beispielsweise die Maße – individuell gestalten.  Foto: Brüninghoff

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Weltbevölkerung wächst – und mit ihr der Bedarf an Wohnraum. Doch herkömmliche Ressourcen für das Bauen werden knapp. Die als Forschungseinheit „Urban Mining & Recycling“ eröffnete Testwohnung nahe Zürich besteht ausschließlich aus kompostierbaren, wiederverwertbaren und weiternutzbaren Materialien für Konstruktion und Ausbau. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wir sind die Zukunft des Bauens

BAU 2021: Weiter auf Kurs

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.