Transparentes und präzises Projektcontrolling

Der perfekte Zeitpunkt, um mit dem Projektcontrolling zu beginnen, liegt noch vor Projektbeginn. Daher bietet die Projekt- und Controllingsoftware der Kobold Management Systeme den Architektur- und Ingenieurbüros die Möglichkeit, eine Planung der Planung vorzunehmen.

Dieses geschieht im Budget Centers des Programms Kobold Control mittels eines Gant-Diagramms, das wichtige Projektmeilensteine visualisiert. Dieser Terminplan dient als wesentliche Informationsquelle für die interne Projektvorbereitung zwischen Projektleitung, Teamleitung und Geschäftsführung. Hier prüft der Planer, wieviel Budget ihm pro Zeiteinheit bleibt, wenn sich Zeitpläne ändern oder er überprüft, mit wie vielen Mitarbeitern die bevorstehende Aufgabe bewältigt werden kann. Im Umkehrschluss wird sichtbar, ob ein künftiges Projekt mit der aktuellen Personalstruktur abzubilden ist oder nicht. Sollten sich Änderungen im Planungsverlauf ergeben, kann das Budget Center als Instrument zur kurzfristigen Aufwandsschätzung eingesetzt werden. Im Verhältnis zur im Planungsbüro durchschnittlichen Größe Budget pro Mann im Monat ist somit grob schnell zu ermitteln, wie viele Mitarbeiter benötigt oder maximal eingesetzt werden dürfen, um das betreffende Vorhaben durchführen zu können.

Darüber hinaus kann der Planer mit dem Programm Leistungszeiträume wie Meilensteine für das Projekt definieren und die Grundlage für eine weitere Ausgestaltung der Projektplanung legen. Auf dieser Basis lassen sich Zeitpunkte einer möglichen Rechnungsstellung ablesen und Fragen beantworten, wie zum Beispiel zu welchen Zeitpunkten eine Rechnungsstellung im Projektverlauf geplant ist. Der Terminplan dient daher auch der kaufmännischen Abteilung des Planungsbüros als wichtige Informationsquelle für die Liquiditätsplanung. Somit unterstützt das Budget Centers von Anfang an die Architektur- und Ingenieurbüros beim transparenten und präzisen Projektcontrolling.

0
RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags