Künstliche Intelligenz (KI)

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein Bereich der Informatik, der sich damit beschäftigt, Funktionen zu automatisieren, die intelligentes Verhalten menschlicher Provenienz imitieren und dabei etwa eigenständig hinzulernen. Das Prinzip dahinter ist die Fähigkeit des künstlichen Systems, aus Beispielen Erfasstes zu Mustern zu verallgemeinern. „Maschinelles Lernen“ etwa beruht auf solchen verallgemeinerten Mustern, aus denen „künstlich“ ein Lernen aus Erfahrung erzeugt wird.

ueberwachung_shutterstock_760582852_dmitry_kalinovsky
08.05.2018

Videoüberwachung mit Datenschutz und Privatsphäre

Sie haben uns vielerorts schon heute im Blick, unter anderem an Flughäfen oder Bahnhöfen: Videokameras, die der Prävention und Aufklärung von Straftaten dienen …

Videoüberwachung mit Datenschutz und Privatsphäre Zum Artikel »

15.03.2018

#Künstliche Intelligenz: Die schöne neue KI-Welt steuern

Das Thema „künstliche Intelligenz“ greift immer mehr Raum und ist inzwischen in den Interessenhorizont vieler Unternehmen gerückt. Kein Wunder, den KI-Anwendungen können …

#Künstliche Intelligenz: Die schöne neue KI-Welt steuern Zum Artikel »

smart_city_ueberwachungshutterstock_395527690_jag_cz
23.02.2018

Die (künstlich-)intelligente Stadt am Scheidewege

Wem gehört die Smart City eigentlich? Bedroht die vernetzte Stadt gar die Demokratie? Vom 2. bis 4. März 2018 diskutieren Experten, Stadtplaner …

Die (künstlich-)intelligente Stadt am Scheidewege Zum Artikel »

klassifizeriung
22.02.2018

Stahl: Informatiker und Materialforscher optimieren Werkstoff-Klassifizierung

In Autos, Windrädern und Brücken wird viel Stahl verbaut, etwa 5’000 Stahlsorten sind auf dem Markt. Doch wie können Hersteller bei einem …

Stahl: Informatiker und Materialforscher optimieren Werkstoff-Klassifizierung Zum Artikel »

rotterdam_eroview_d_15-04-15-15
01.02.2018

Hafen Rotterdam setzt auf Internet of Things

Der Hafenbetrieb Rotterdam und IBM haben eine Zusammenarbeit im Rahmen einer mehrjährigen Digitalisierungsinitiative bekannt gegeben. Ziel der Kooperation ist die Transformation der Betriebsumgebung …

Hafen Rotterdam setzt auf Internet of Things Zum Artikel »

09.08.2017

Studie: Digitales Potenzial erst zu 10 Prozent ausgeschöpft

Trotz seiner aktuell hervorragenden wirtschaftlichen Ausgangslage hat Deutschland bei der Digitalisierung Nachholbedarf: Das Land schöpft erst zehn Prozent seines „digitalen Potenzials“ aus …

Studie: Digitales Potenzial erst zu 10 Prozent ausgeschöpft Zum Artikel »

nvidia_tn-87939_quadroegpu
02.08.2017

Externes Grafiksystem für Notebooks

Nvidia stellt an der SIGGRAPH unter anderem eine externe Grafiklösung vor. Diese erlaubt Grafikspezialisten, Designern und Konstrukteuren das Bearbeiten von Videos, das Erstellen …

Externes Grafiksystem für Notebooks Zum Artikel »

22.02.2017

Immobilien 4.0 mit Cloud und Mixed Reality

Der österreichische Immobilien- und Industriedienstleister STRABAG Property and Facility Services (STRABAG PFS) und Microsoft werden in den nächsten Jahren unter dem Stichwort …

Immobilien 4.0 mit Cloud und Mixed Reality Zum Artikel »

12.12.2016

Studie Digitales Deutschland: Thesen für den Wandel

Die Digitalisierung spaltet das Land der Dichter und Denker: Hier die Internet-Pioniere, die begeistert alle Risiken ignorieren. Dort die Etablierten, deren Skepsis …

Studie Digitales Deutschland: Thesen für den Wandel Zum Artikel »

Scroll to Top