Konstruktionselemente

Unter Konstruktionselemente oder Maschinenelementen versteht man Bauteile, die in technischen Produkten wie Anlagen, Apparaten und Geräten zum Einsatz kommen. Ihre Eigenschaften bieten dem Konstrukteur verlässliche Lösungen für wiederkehrende Aufgaben beim Konstruieren und dem Bau technischer Gebilde.

Bauteile sind für bis zu 70 Prozent des CO2-Fußabdrucks eines Gebäudes verantwortlich. Anwender der BIM-Software Tekla von Trimble können durch die automatisierte Ökobilanzierungssoftware von One Click LCA nun die CO2-Emissionen in verschiedenen Phasen eines Projekts berechnen.
Großzügige Balkone sind begehrt: sie erhöhen den Wohnkomfort dauerhaft und gehören daher bei modernen Immobilien immer häufiger zum Standard. Auch 263 Wohnungen in Berlin-Lichtenberg, die das Immobilienunternehmen Ten Brinke Anfang 2020 fertiggestellt hat, sind mit geräumigen, schallisolierten Außenbereichen ausgestattet, die sich harmonisch in das moderne Fassadendesign integrieren.
Die Engadiner Laibung, eine angeschrägte Fensterlaibung, verleiht der Fassade eines fünfgeschossigen Wohn und Geschäftsgebäudes in Friedrichshafen ein ungewöhnliches Erscheinungsbild. Für die Verschattung der Fenster galt es, eine besondere Lösung zu finden, die Optik und Wärmedämmung gleichermaßen berücksichtigt.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: DIGITALE PROZESSE IN DER BAUINDUSTRIE

.

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.