Fertigung

Fertigung ist die Herstellung von Gütern, die aus natürlichem und bereits produziertem Material gefertigt werden unter Einsatz von Energie, Arbeit und der Zuhilfenahme bestimmter Produktionsmittel. Man unterscheidet

  • Chargenfertigung
  • Einzelfertigung
  • Partiefertigung
  • Massenfertigung
  • Serienfertigung und
  • Sortenfertigung.

Es ist die Leistungserstellung und ihr Prozess, der alle darauf gerichteten technischen und wirtschaftlichen Handlungen umschließt. Auch Produktion wird oft als Begriff für die Fertigung verwendet.

Faro hat die Markteinführung der nächsten Generation der Faro Laser Tracker bekannt gegeben – gemeint ist die 6DoF Vantage-Produktfamilie mit 6Probe. Mit der Lösung ist es möglich, über Dutzende Meter hinweg ohne Genauigkeitsverlust und Sichtlinienprobleme sowie simultan mit mehreren Bedienern zu scannen. 

Kasto hat eine neue Sägen-Serie vorgestellt. Mit der Kastomiwin hält eine Doppelgehrungsbandsäge für Abläng- und Gehrungsschnitte zwischen -45 und +60 Grad Einzug in das Programm des Acherner Unternehmens. Vorerst als halbautomatische und automatische Variante verfügbar, ist sie insbesondere für Zuschnitte im Stahlbau, Stahlhandel, Anlagenbau sowie im Sondermaschinenbau konzipiert. Was die Neue noch kann.

Das Programm der neuen Fachmesse acoustex für Noise-Control und Sound-Design wächst: Das Rahmenprogramm der Messe nimmt Gestalt an. Für die Vorträge wurde bereits ein Großteil der namhaften Referenten verpflichtet, die Sonderschau materialACOUSTICS gehört zum Programm, und am Vortag der Messe wird es Fachexkursionen zu ausgewählten Anwendungsbeispielen für akustische Lösungen geben. 

Wenn eine neue Fertigung geplant wird oder neue Produkte in die bestehende Produktion integriert werden sollen, wird es schnell unüberschaubar und komplex. Unterschiedliche Systeme, Bereiche und Fragestellungen müssen am Ende zu einer optimalen Produktion zusammenkommen. Eine Vielzahl von Besprechungen, Änderungsrunden, Überarbeitungen und verschiedene Datenstände führen zu Informationsverlusten und können Kollisionen in der Umsetzung verursachen. Besonders die Planung logistischer Prozesse hängt von vielen Faktoren ab und kann nur im ganzheitlichen Kontext effizient und richtig geplant werden.

Beim Schweißen spielt neben der Qualität der Naht auch die Geschwindigkeit eine wesentliche Rolle. Beides trägt dazu bei, dass Schweißer effizienter arbeiten und damit Kosten sparen. Mit diesem Ziel hat das Unternehmen Fronius den WIG-Schweißprozess modifiziert.

Die heiligen Stätten der Muslime in Mekka, Saudi-Arabien, werden vom saudischen Königshaus mit immensem Aufwand ständig erweitert, vergrößert und verschönert. Einen im wahrsten Sinne des Wortes unübersehbaren Anteil daran hat das Unternehmen Riva Engineering aus Backnang, das neben beeindruckender Fertigungstechnik auf präzise Messsysteme setzt.

Die Formnext findet vom 14. bis 17.11. 2017 in Frankfurt am Main erstmals in zwei Hallen statt. Mit 471 Ausstellern aus 33 Nationen erreicht die Formnext 2017 im drittem Jahr einen beeindruckenden Rekordwert und verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr (307) ein Ausstellerplus um 53 Prozent.

Seit 24 Jahren bietet die CINTEG AG ihre Hausmesse-Veranstaltungsreihe für Kunden und Interessenten an, in diesem Jahr unter dem Motto: „The Future Of Making Things“. Nicht nur am Stammsitz Göppingen, sondern auch an den Standorten des Unternehmens in Oberhausen und Bad Alexandersbad lud das Unternehmen seine Kunden, Interessenten und Partner zum Meinungs- und Informationsaustausch über Zukunftstechnologien, Trends und Industrie 4.0 Themen ein.

Weil die weltweite Lieferkette für Additive Fertigung die Unternehmen dazu zwingt, CAD-Dateien innerhalb der Organisation oder mit externen Partnern via E-Mail oder Cloud zu teilen, haben Know-how-Diebe und andere Übeltäter leichtes Spiel, die Designdateien abzugreifen, um Bauteile zu fälschen. Eine Gruppe von Entwicklern an der NYU Tandon School of Engineering hat nun Möglichkeiten für die Fertiger aufgezeigt, den Spieß umzudrehen.

Zeit ist Geld, insbesondere in der Industrie. Ein schnelles und zuverlässig funktionierendes Hallentor kann da Energie und Kosten sparen. So wie das Helix-Spiraltor von Alpha Deuren. Mit bis zu 1,1 Metern pro Sekunde öffnet es sechs Mal zügiger als ein herkömmliches Sektionaltor. Und ist damit prädestiniert für stark frequentierte Hallenbereiche.

Bauteile aus wölbstrukturiertem Material sind aus zahlreichen Bereichen der industriellen Fertigung nicht mehr wegzudenken. Die bionische Struktur bietet neben vielen technischen Vorteilen auch erhebliche Potenziale für Material- und Energieeffizienz. Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz stellt die innovative Wölbstrukturierungstechnologie sowie erfolgreiche Praxisbeispiele in seinem neuesten Kurzfilm vor.

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: DIGITALISIERUNG BEWEGT DIE BAUBRANCHE

Innovationen für Architekten und Planer

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.