Digitaler Zwilling

Ein Digitaler Zwilling steht repräsentativ für ein reales Objekt in der digitalen Welt. Es kann sich dabei um materielle oder immaterielle Objekte handeln, wie etwa Prozesse, Produkte oder gar Dienstleistungen. Digitale Zwillinge bestehen aus Algorithmen und Daten, sie sind über Sensoren mit der realen Welt gekoppelt. Dies kommt besonders in der Industrie 4.0 zum Einsatz.

Digitaler Zwilling – verschiedene Formen
Ein digitaler Zwilling hat verschiedene Formen: Verhaltensmodelle der Systementwicklung, ein 3D-Modell oder ein Funktionsmodell, das mechanische, elektronische und andere Eigenschaftenmit sich bringt.

digitale Vernetzung: Trimble stellt sein Portfolio für Digitalisierung und BIM auf der BAU 2023 vor
26.01.2023

Digitale Vernetzung: So spielen Büro, Fertigung und Bauausführung zusammen

Die digitale Vernetzung von Büro, Fertigung und Bauausführung durch Building Information Modeling (BIM) steht im Fokus, wenn sich Trimble vom 17. bis …

Digitale Vernetzung: So spielen Büro, Fertigung und Bauausführung zusammen Zum Artikel »

Forschungsprojekt FaBIM
24.11.2022

Forschungsprojekt: Mit BIM Fabriken besser planen, bauen und betreiben

In einem neuen Forschungsprojekt namens FaBIM arbeiten Contact Software und Partner an einer BIM-Lösung für Planung, Bau und Betrieb von Fabriken.

Forschungsprojekt: Mit BIM Fabriken besser planen, bauen und betreiben Zum Artikel »

Baustellen digitalisieren: Abaut und Bauer Spezialtiefbau
06.10.2022

Digitale Baustellen: Warum Bauer Spezialtiefbau und Abaut kooperieren

Datenströme, die auf Baustellen in der Ausführungsphase generiert werden, zu bündeln, zu kombinieren und zu analysieren, ist eine große Herausforderung. Mit einer …

Digitale Baustellen: Warum Bauer Spezialtiefbau und Abaut kooperieren Zum Artikel »

Autodesk und Epic Games: Immersive Echtzeit-Szenarien
29.09.2022

Autodesk und Epic Games: Immersive Echtzeit-Szenarien mit Revit

Autodesk und Epic Games arbeiten zusammen, um immersive Echtzeit-Szenarien zu beschleunigen — zuerst für die Baubranche.

Autodesk und Epic Games: Immersive Echtzeit-Szenarien mit Revit Zum Artikel »

Baufortschritt im Blick
29.09.2022

Baufortschritt im Blick: 4D-Lösung vereint Punktwolken und 360°-Aufnahmen

Faro hat die 4D Construction Progress Management Solution vorgestellt. Sie ermöglicht es, den Baufortschritt zuverlässiger zu erfassen.

Baufortschritt im Blick: 4D-Lösung vereint Punktwolken und 360°-Aufnahmen Zum Artikel »

Bauverifizierung von Topcon
05.09.2022

Bauverifizierung: Abgleich von Planung und Bauausführung fast in Echtzeit

Ein digitaler Workflow zur Bauverifizierung ermöglicht es, frühzeitig Baufehler zu erkennen und somit die Produktivität zu verbessern.

Bauverifizierung: Abgleich von Planung und Bauausführung fast in Echtzeit Zum Artikel »

Ökobilanz mit digitaler Planung verbessern
19.08.2022

Baustoffe: Ökobilanz bereits in der Planung sekundenschnell berechnen

Der BIM-basierte Building Circularity Passport ermöglicht es, in wenigen Sekunden herausfinden, wie sich die verwendeten Baustoffe auf die Ökobilanz auswirken.

Baustoffe: Ökobilanz bereits in der Planung sekundenschnell berechnen Zum Artikel »

Metaversum für die Infrastrukturplanung
12.08.2022

Metaversum für die Infrastruktur: Wie wir vernetzte virtuelle Welten schaffen werden

Lori Hufford, Vice President Engineering Collaboration bei Bentley Systems, spricht über das Metaversum und seine Bedeutung im Infrastrukturbau.

Metaversum für die Infrastruktur: Wie wir vernetzte virtuelle Welten schaffen werden Zum Artikel »

Berechnungsmodelle automatisiert erzeugen: BIM-basierte Tragwerksplanung im Hochbau
03.08.2022

BIM-basierte Tragwerksplanung: Berechnungsmodelle automatisch generieren

Anwender von Sofistik | 2023, der neuen Version der Statik-Software des gleichnamigen Anbieters, profitieren erstmalig von einer vollautomatischen Erzeugung der Berechnungsmodelle für …

BIM-basierte Tragwerksplanung: Berechnungsmodelle automatisch generieren Zum Artikel »

Open BIM auf der Baustelle
30.07.2022

So kommt Open BIM direkt auf die Baustelle

Eine neue mobile App stellt 3D-BIM-Modelle im IFC-Format, Projektinformationen sowie individuelle Aufgaben den Teams in Büro und Baustelle zur Verfügung.

So kommt Open BIM direkt auf die Baustelle Zum Artikel »

KI-Anwendungen
26.07.2022

KI-Anwendungen in der Stadtplanung: Das ist die Zukunft

Die Stadtplanung der Zukunft gestaltet sich hochkomplex und ist nur durch den Einsatz digitaler Technologien zu bewältigen. Mithilfe der Autodesk-Plattform Spacemaker können …

KI-Anwendungen in der Stadtplanung: Das ist die Zukunft Zum Artikel »

digitale Zwillinge in der Befestigungstechnik
04.07.2022

Befestigungslösungen: Digitale Zwillinge und BIM-Leistungen von der Planung bis zum Betrieb

Die Unternehmensgruppe Fischer bietet digitale Zwillinge ihrer Befestigungs- und Systemlösungen und Dienstleistungen für BIM-Engineering an.

Befestigungslösungen: Digitale Zwillinge und BIM-Leistungen von der Planung bis zum Betrieb Zum Artikel »

Smart-Building-Lösung von Siemens
30.06.2022

Smart-Building-Lösung: Klimaneutrale Gebäude ohne Datensilos realisieren

Siemens stellt eine modulare, skalierbare, offene Smart-Building-Lösung zur nahtlosen Integration von Gebäudesystemen vor.

Smart-Building-Lösung: Klimaneutrale Gebäude ohne Datensilos realisieren Zum Artikel »

Schalungsplanung mit BIM: Eisenbahnbrücke in Norwegen
24.06.2022

Norwegens längste Eisenbahnbrücke: Komplexe Schalungsplanung mit BIM

Um die Schalungsplanung beim Bau der längsten Eisenbahnbrücke in Norwegen zu optimieren, haben die Projektbeteiligten die BIM-Methodik genutzt.

Norwegens längste Eisenbahnbrücke: Komplexe Schalungsplanung mit BIM Zum Artikel »

Gewerbe-Immobilien: Zusammenschluss erschafft digitale Plattform
23.05.2022

Gewerbe-Immobilien: Vom digitalen Gebäudezwilling zum digitalen Quartier

Digitales Ökosystem für Gewerbe-Immobilien: Software-Anbieter eFM und Archibus Solution Centers Deutschland schließen sich zusammen.

Gewerbe-Immobilien: Vom digitalen Gebäudezwilling zum digitalen Quartier Zum Artikel »

DigitalBAU: Archibus zeigt Lösungen für smartes FM
02.05.2022

DigitalBAU: Was BIM2FM, New Work, Nachhaltigkeit und smartes FM zusammenbringt

CAFM-Lösungsanbieter Archibus nimmt erstmals an der DigitalBAU teil und zeigt Neuheiten für BIM2FM, New Work, Nachhaltigkeit und smartes FM.

DigitalBAU: Was BIM2FM, New Work, Nachhaltigkeit und smartes FM zusammenbringt Zum Artikel »

Digitale Zwillinge für die Baubranche
28.04.2022

Neuer Service: Digitale Zwillinge von Gebäuden und Anlagen einfacher erstellen

Ein neuer Service soll es Entwicklern ermöglichen, digitale Zwillinge realer Objekte wie Gebäude schneller und einfacher zu erstellen.

Neuer Service: Digitale Zwillinge von Gebäuden und Anlagen einfacher erstellen Zum Artikel »

Digitaler KI-basierter Assistent von Slate: Skanska erschließt unstrukturierte Daten
26.04.2022

Digitaler Assistent mit KI: Wie Skanska wertvolle unstrukturierte Daten erschließt

Slate Technologies präsentiert einen KI-gestützten digitalen Assistenten, der durch Risiken in Bauprojekten reduzieren soll. Zu den ersten Entwicklungspartnern gehört der multinationale Baukonzern …

Digitaler Assistent mit KI: Wie Skanska wertvolle unstrukturierte Daten erschließt Zum Artikel »

Infrastrukturbau: Bentley übernimmt Adina
11.04.2022

Nichtlineare Simulation im Infrastrukturbau: Bentley Systems übernimmt Adina

Bentley Systems, der Anbieter von Lösungen für den Infrastrukturbau übernimmt Adina R & D, einen Entwickler von FEM-Software.

Nichtlineare Simulation im Infrastrukturbau: Bentley Systems übernimmt Adina Zum Artikel »

Digitale Zwillinge mit dem Smartphone
22.03.2022

So lassen sich Gebäude per Smartphone in präzise digitale Zwillinge verwandeln

Jetzt kann jeder mit dem Smartphone dreidimensionale digitale Zwillinge von Häusern, Büros, Hotels oder anderen physischen Räumen erstellen.

So lassen sich Gebäude per Smartphone in präzise digitale Zwillinge verwandeln Zum Artikel »

15.03.2022

Digitaler Zwilling und automatisierter Entwurf: Das neue Viadukt über den Polcevera

Beim Neubau der 2018 in Genua über dem Fluss Polcevera eingestürzten Brücke kamen automatisierte Entwurfsmethoden und digitale Zwillinge zum Einsatz.

Digitaler Zwilling und automatisierter Entwurf: Das neue Viadukt über den Polcevera Zum Artikel »

Internet of Façades
04.03.2022

Internet of Façades: Was den Elementen eine digitale Identität verleiht

Mit IoF ID (Internet of Façades) von Schüco lässt sich jedes Fassadenelement leicht identifizieren und mit Informationen und Dokumenten verknüpfen.

Internet of Façades: Was den Elementen eine digitale Identität verleiht Zum Artikel »

Bau-IT: Woschitz Group setzt auf Nutanix
01.02.2022

Digitalisierung in der Baubranche: So könnte die Bau-IT der Zukunft aussehen

Die Woschitz Group managt ihre Bau-IT für sämtliche Standorte mit der hyperkonvergenten Infrastruktursoftware (HCI) von Nutanix.

Digitalisierung in der Baubranche: So könnte die Bau-IT der Zukunft aussehen Zum Artikel »

Qualitätskontrolle mit Lösung von Imerso AS, unterstützt von Nemetschek
28.01.2022

Qualitätskontrolle auf der Baustelle: Womit die Effizienz um das Vierfache wächst

Bei einem Kundenprojekt des norwegischen Start-ups Imerso AS, dessen Finanzierungsrunde die Nemetschek Group leitete, konnte eine deutlich effizientere Qualitätskontrolle umgesetzt werden.

Qualitätskontrolle auf der Baustelle: Womit die Effizienz um das Vierfache wächst Zum Artikel »

Scroll to Top