Digitaler Zwilling

Ein Digitaler Zwilling steht repräsentativ für ein reales Objekt in der digitalen Welt. Es kann sich dabei um materielle oder immaterielle Objekte handeln, wie etwa Prozesse, Produkte oder gar Dienstleistungen. Digitale Zwillinge bestehen aus Algorithmen und Daten, sie sind über Sensoren mit der realen Welt gekoppelt. Dies kommt besonders in der Industrie 4.0 zum Einsatz.

Digitaler Zwilling – verschiedene Formen
Ein digitaler Zwilling hat verschiedene Formen: Verhaltensmodelle der Systementwicklung, ein 3D-Modell oder ein Funktionsmodell, das mechanische, elektronische und andere Eigenschaftenmit sich bringt.

Gewerbe-Immobilien: Zusammenschluss erschafft digitale Plattform
23.05.2022

Gewerbe-Immobilien: Vom digitalen Gebäudezwilling zum digitalen Quartier

Digitales Ökosystem für Gewerbe-Immobilien: Software-Anbieter eFM und Archibus Solution Centers Deutschland schließen sich zusammen.

Gewerbe-Immobilien: Vom digitalen Gebäudezwilling zum digitalen Quartier Zum Artikel »

DigitalBAU: Archibus zeigt Lösungen für smartes FM
02.05.2022

DigitalBAU: Was BIM2FM, New Work, Nachhaltigkeit und smartes FM zusammenbringt

CAFM-Lösungsanbieter Archibus nimmt erstmals an der DigitalBAU teil und zeigt Neuheiten für BIM2FM, New Work, Nachhaltigkeit und smartes FM.

DigitalBAU: Was BIM2FM, New Work, Nachhaltigkeit und smartes FM zusammenbringt Zum Artikel »

Digitale Zwillinge für die Baubranche
28.04.2022

Neuer Service: Digitale Zwillinge von Gebäuden und Anlagen einfacher erstellen

Ein neuer Service soll es Entwicklern ermöglichen, digitale Zwillinge realer Objekte wie Gebäude schneller und einfacher zu erstellen.

Neuer Service: Digitale Zwillinge von Gebäuden und Anlagen einfacher erstellen Zum Artikel »

Digitaler KI-basierter Assistent von Slate: Skanska erschließt unstrukturierte Daten
26.04.2022

Digitaler Assistent mit KI: Wie Skanska wertvolle unstrukturierte Daten erschließt

Slate Technologies präsentiert einen KI-gestützten digitalen Assistenten, der durch Risiken in Bauprojekten reduzieren soll. Zu den ersten Entwicklungspartnern gehört der multinationale Baukonzern …

Digitaler Assistent mit KI: Wie Skanska wertvolle unstrukturierte Daten erschließt Zum Artikel »

Infrastrukturbau: Bentley übernimmt Adina
11.04.2022

Nichtlineare Simulation im Infrastrukturbau: Bentley Systems übernimmt Adina

Bentley Systems, der Anbieter von Lösungen für den Infrastrukturbau übernimmt Adina R & D, einen Entwickler von FEM-Software.

Nichtlineare Simulation im Infrastrukturbau: Bentley Systems übernimmt Adina Zum Artikel »

Digitale Zwillinge mit dem Smartphone
22.03.2022

So lassen sich Gebäude per Smartphone in präzise digitale Zwillinge verwandeln

Jetzt kann jeder mit dem Smartphone dreidimensionale digitale Zwillinge von Häusern, Büros, Hotels oder anderen physischen Räumen erstellen.

So lassen sich Gebäude per Smartphone in präzise digitale Zwillinge verwandeln Zum Artikel »

15.03.2022

Digitaler Zwilling und automatisierter Entwurf: Das neue Viadukt über den Polcevera

Beim Neubau der 2018 in Genua über dem Fluss Polcevera eingestürzten Brücke kamen automatisierte Entwurfsmethoden und digitale Zwillinge zum Einsatz.

Digitaler Zwilling und automatisierter Entwurf: Das neue Viadukt über den Polcevera Zum Artikel »

Internet of Façades
04.03.2022

Internet of Façades: Was den Elementen eine digitale Identität verleiht

Mit IoF ID (Internet of Façades) von Schüco lässt sich jedes Fassadenelement leicht identifizieren und mit Informationen und Dokumenten verknüpfen.

Internet of Façades: Was den Elementen eine digitale Identität verleiht Zum Artikel »

Bau-IT: Woschitz Group setzt auf Nutanix
01.02.2022

Digitalisierung in der Baubranche: So könnte die Bau-IT der Zukunft aussehen

Die Woschitz Group managt ihre Bau-IT für sämtliche Standorte mit der hyperkonvergenten Infrastruktursoftware (HCI) von Nutanix.

Digitalisierung in der Baubranche: So könnte die Bau-IT der Zukunft aussehen Zum Artikel »

Qualitätskontrolle mit Lösung von Imerso AS, unterstützt von Nemetschek
28.01.2022

Qualitätskontrolle auf der Baustelle: Womit die Effizienz um das Vierfache wächst

Bei einem Kundenprojekt des norwegischen Start-ups Imerso AS, dessen Finanzierungsrunde die Nemetschek Group leitete, konnte eine deutlich effizientere Qualitätskontrolle umgesetzt werden.

Qualitätskontrolle auf der Baustelle: Womit die Effizienz um das Vierfache wächst Zum Artikel »

Digitale Zwillinge mit Live-Bildern synchronisiert
28.01.2022

Digitale Zwillinge: Mit Live-Bildern von der Baustelle zum Leben erweckt

Ergänzt um Live-Bilder von der Baustelle vermitteln digitale Zwillinge einen genaueren Soll-Ist-Abgleich vom Baufortschritt.

Digitale Zwillinge: Mit Live-Bildern von der Baustelle zum Leben erweckt Zum Artikel »

23.12.2021

Facility Management am Hannover Airport: Software für mehr als 100 technische Gewerke

Die Lösungen rmDATA GeoWeb und rmDATA Inventory Manager bilden im Facility Management des Hannover Airports die technischen Gewerke ab.

Facility Management am Hannover Airport: Software für mehr als 100 technische Gewerke Zum Artikel »

22.12.2021

Ressourceneffizienz: Diese nachhaltigen Ansätze sind gut für das Klima

Die Anstrengungen in der Baubranche, nachhaltiger zu werden, gehen weit über Maßnahmen zur Energieeinsparung hinaus. Verschiedene Ansätze zeigen Potenziale für mehr Ressourceneffizienz …

Ressourceneffizienz: Diese nachhaltigen Ansätze sind gut für das Klima Zum Artikel »

Fabrikplanung
20.12.2021

Fabrikplanung mit BIM-konformem Planungsprozess: Diese Software macht es möglich

Maßgeschneiderter Funktionsumfang, moderne Systemarchitektur und beständige Innovationskraft – das sind die tragenden Säulen der Smart Factory Suite CARF von LuArtX IT. Das …

Fabrikplanung mit BIM-konformem Planungsprozess: Diese Software macht es möglich Zum Artikel »

06.12.2021

Intelligente Gebäude: Warum Siemens eine Digital-Twin-Software erwirbt

Mit der Übernahme erweitert Siemens sein Softwareangebot für intelligente Gebäude und will damit auf wachsende Kundenanforderungen eingehen.

Intelligente Gebäude: Warum Siemens eine Digital-Twin-Software erwirbt Zum Artikel »

Digital-Twin-Plattform Autodesk Tandem nun verfügbar
13.07.2021

Digital-Twin-Plattform: Wie sie die Statistik auf den Kopf stellen könnte

Die Cloud-basierte Digital-Twin-Plattform Autodesk Tandem ist nun verfügbar. Damit können Unternehmen in der Baubranche digitale Zwillinge erstellen und an die Kunden übergeben.

Digital-Twin-Plattform: Wie sie die Statistik auf den Kopf stellen könnte Zum Artikel »

Digitaler Zwilling
17.05.2021

Digitaler Zwilling – Wie in kürzester Zeit aus Fotos 3D-Zwillinge werden

Viele gängige Augmented-Reality-Systeme verorten die virtuellen Daten direkt in der Realität und stellen sie dort an den richtigen Platz. Eine eher ungenaue …

Digitaler Zwilling – Wie in kürzester Zeit aus Fotos 3D-Zwillinge werden Zum Artikel »

Planen und Bauen 4.0
07.05.2021

Planen und Bauen 4.0: Ein durchgängiges BIM ist Voraussetzung für den Erfolg

Initiativen wie „Building Information Modeling“ (BIM) oder „Planen und Bauen 4.0“ haben insbesondere eins zum Ziel: den digitalen Zwilling eines Bauprojekts. Überraschend …

Planen und Bauen 4.0: Ein durchgängiges BIM ist Voraussetzung für den Erfolg Zum Artikel »

TGA-Planung in OpenBIM-Projekten mit pit - CAD Ultimate
26.04.2021

OpenBIM-Prozess von der TGA-Planung bis zum Facility Management

Mit der Lösung pit – CAD Ultimate erhalten Anwender ein durchgängiges Werkzeug für BIM-Projekte von TGA-Planung bis zum Facility Management.

OpenBIM-Prozess von der TGA-Planung bis zum Facility Management Zum Artikel »

digitale Zwillinge für die Infrastruktur realistischer rendern und simulieren
13.04.2021

Digitale Zwillinge für die Infrastruktur: Noch näher an der Wirklichkeit

Die offene, skalierbare Cloud-Plattform Bentley iTwin nutzt die Echtzeit-Rendering-, KI- und Simulationsfähigkeiten der neuen 3D-Simulationslösung Nvidia Omniverse bei der Erstellung fotorealistischer und …

Digitale Zwillinge für die Infrastruktur: Noch näher an der Wirklichkeit Zum Artikel »

IoT-Plattform
11.02.2021

Technologie der Zukunft: Der erste Schritt zur IoT-Plattform

Aktuelle Technologien eröffnen uns heutzutage viele Möglichkeiten, auch komplexe Bestandsgebäude und -anlagen für deren Umbau und Erweiterung zu digitalisieren. Dabei schließt die …

Technologie der Zukunft: Der erste Schritt zur IoT-Plattform Zum Artikel »

3D-Bauwerksmodelle mit künstlicher Intelligenz erstellen
14.01.2021

3D-Bauwerksmodelle: Wie sie mit KI aus vorhandenen Daten entstehen

In einem Verbundprojekt werden Verfahren entwickelt, um Bauwerksdokumente wie 2D-Pläne, Bilder und Punktwolken in 3D-Bauwerksmodelle zu überführen.

3D-Bauwerksmodelle: Wie sie mit KI aus vorhandenen Daten entstehen Zum Artikel »

Energiediagnose mit digitalem Gebäudezwilling und BIM
20.10.2020

So macht der digitale Gebäudezwilling die Energiediagnose einfacher

Die Partner im Forschungsprojekt EnergyTWIN erproben an einem digitalen Zwilling zur Energiediagnose mögliche Optimierungen, um diese dann schneller in der Realität umsetzen …

So macht der digitale Gebäudezwilling die Energiediagnose einfacher Zum Artikel »

XR4Site
30.09.2020

Online-Forum XR4Site: Wie digitale Werkzeuge das Bauwesen verändern

Rückblick auf XR4Site: Das Forschungskonsortium DigitalTWIN hat in seinem Anwendertreffen gezeigt, wie digitale Werkzeuge das Handwerk und die Baustellen von morgen verändern …

Online-Forum XR4Site: Wie digitale Werkzeuge das Bauwesen verändern Zum Artikel »

Scroll to Top