Augmented Reality (AR)

Unter Augmented Reality (AR), zu deutsch „erweiterte Realität“, versteht man die Überlagerung der realen Welt durch computergestützte virtuelle Momente in Echtzeit, die alle Sinne ansprechen können, meist aber eine visuelle Erweiterung der Wahrnehmung schaffen. Dabei wird ein von einer Kamera erzeugtes Abbild der realen Welt mit Zusatzinformationen in Form von Texten, Grafiken, Bildern, Animationen oder Videos überblendet. Damit sollen alltägliche, aber auch spezifische Handlungen (beispielsweise in der industriellen Produktion) besser verstanden, optimiert und zeitsparend ausgeführt werden können.

Die Geschichte der Augmented Reality (AR)

Die Geschichte der Augmented Reality begann 1968, als Ivan Sutherland eine Datenbrille entwickelte (damals noch an einen schrankgroßen Computer angeschlossen), mit der dem Nutzer einfache Muster vors Auge gelegt wurden.Ein frühes Beispiel für die Anwendung von AR ist das Helmvisier von Kampfpiloten, das Informationen einblendet, während der Pilot auf seine Umgebung blickt.

Oder eine in den 90er Jahren für die Firma Boeing entwickelte Brille, die Technikern wichtige Informationen vermittelt.Heute kommt die AR-Technik in den verschiedensten Bereichen zur Anwendung, ob im Fernsehen (wenn etwa bei Fußballspielen zusätzliche Informationen über Laufwege, Schussweite oder Abseitspositionen das reale Bild überlagern und damit Abläufe verdeutlichen), als digitaler Touristenführer (mit historischen Informationen zu einem Gebäude oder Kunstwerk), in Spielen (das mittlerweile 100 Millionen Mal heruntergeladene Pokémon Go ist eines der jüngsten und bekanntesten), aber auch in der industriellen Produktion, wo Augmented Reality über Projektoren etwa Schablonen ersetzen oder Werker in der Montage durch die Einblendung von Baugruppenplänen und sonstigen Informationen unterstützt.

Unterschied Augmented Reality zu VR

Zudem werden Systeme aufbauend auf handelsüblichen VR-Brillensystemen erprobt (Stand Mitte 2016). Während die Augmented Reality also die Realität mit virtuellen Informationen erweitert, schafft die Virtual Reality computergeneriert eine eigene, von der Wirklichkeit abgeschlossene Welt, wenn auch häufig an diese Wirklichkeit angelehnt.

abb_and_dassault_systemes_enter_global_software_partnership_1
28.02.2019

ABB und Dassault Systèmes: Software-Partnerschaft für digitale Industrien

ABB und Dassault Systèmes haben eine globale Partnerschaft vereinbart, um Kunden aus der digitalen Industrie ein Software-Lösungsportfolio anzubieten. Die Unternehmen konzentrieren sich auf Lösungen …

ABB und Dassault Systèmes: Software-Partnerschaft für digitale Industrien Zum Artikel »

paschal_ppl12
27.02.2019

Schalungsprogramm unterstützt komplexen BIM-Prozess

Mit PPL 12.0 ist die Nutzung der digitalen 3D-Modelle für die Arbeitsvorbereitung, die Taktung und der automatisierten Schalungsplanung mit Materiallisten zur Disposition …

Schalungsprogramm unterstützt komplexen BIM-Prozess Zum Artikel »

25.02.2019

Baustelle 4.0 mit Holographie-Technologie

Neuartige Technologien können helfen, Prozesse transparenter, schlanker und schneller zu gestalten, auch bei der Digitalisierung der Baustelle. Die TU München arbeitet zu diesem Zweck mit …

Baustelle 4.0 mit Holographie-Technologie Zum Artikel »

bentley_synchro_hololens_mwc_1
25.02.2019

Mixed-Reality-App für Bau- und Infrastrukturprojekte

Bentley Systems, Anbieter von Softwarelösungen für Bau und Infrastruktur, hat Synchro XR vorgestellt, eine App für die immersive Visualisierung mit der neuen, …

Mixed-Reality-App für Bau- und Infrastrukturprojekte Zum Artikel »

varjo_vr-1_2
19.02.2019

VR-Headset mit der Auflösung des menschlichen Auges

Varjo, ein Anbieter von VR/XR-Headsets für die Industrie, bringt die erste VR-Brille mit der Auflösung des menschlichen Auges auf den Markt, die …

VR-Headset mit der Auflösung des menschlichen Auges Zum Artikel »

arvi_02
15.01.2019

BIM, LiDAR und CAD-Visualisierung mit Augmented-Reality-Brille

Der kanadische Entwickler von VR-Lösungen, Arvizio, hat seine Softwareplattform MR Studio erweitert.  Sie unterstützt nun die Augmented-Reality-Brille Magic Leap One und bietet neue …

BIM, LiDAR und CAD-Visualisierung mit Augmented-Reality-Brille Zum Artikel »

aucity_309915
07.01.2019

Mixed Reality im Studiengang Bauingenieurwesen

Wie Mixed-Reality-Technologien im Kontext des Lernens und Verstehens künftig eingesetzt werden können, untersuchen die Verbundpartner des BMBF-Forschungsprojekts AuCity 2 am Beispiel des Studiengangs Bauingenieurwesen. 

Mixed Reality im Studiengang Bauingenieurwesen Zum Artikel »

norwegian_brands_selling_house_with_holopipe
12.12.2018

3D-Content in holografische Bilder verwandeln

Holopipe, das Content Management System (CMS) für holografische Darstellungen von Pointmedia ist für iOS und Android verfügbar. Mit einer App macht Holopipe jeglichen 3D-Content …

3D-Content in holografische Bilder verwandeln Zum Artikel »

16.11.2018

Studie: Disruption durch virtuelle Realität

Virtual- und Augmented-Reality-Technologien könnten in vielen Wirtschaftsbereichen eingesetzt werden, wenn sie noch leistungsfähiger werden. Eine Studie von Ökonomen der Technischen Universität München (TUM) …

Studie: Disruption durch virtuelle Realität Zum Artikel »

chillers
22.10.2018

Virtuelle Touren im Rechenzentrum

Concept3D ist ein Entwickler von immersiven Online-Szenarien mit 3D-Modellierung, Virtual Reality, interaktiven Karten und Software für virtuelle Begehungen. Das Unternehmen hat nun …

Virtuelle Touren im Rechenzentrum Zum Artikel »

measuring_with_hololens_02
19.10.2018

Treppenlifte: Mixed Reality und Industrie 4.0 optimieren Konfiguration

Mit HoloLinc, einem komplett digitalisierten Sales-Prozess in der Treppenlift-Branche, verkürzt thyssenkrupp Elevator die Lieferzeiten, vereinfacht das Ausmessen der Treppenhäuser für seine Mitarbeiter und …

Treppenlifte: Mixed Reality und Industrie 4.0 optimieren Konfiguration Zum Artikel »

21.09.2018

Produktkonfiguration mit Augmented Reality

Mit neuartigen Funktionen für 3D-Visualisierung und Augmented Reality (AR) erweitert Tacton seine Konfigurationssoftware Tacton CPQ. Komplexe Produkte lassen sich damit einfach per …

Produktkonfiguration mit Augmented Reality Zum Artikel »

irisvr_prospect_navisworks
17.08.2018

Navisworks-Dateien einfach in VR-Szenarien integrieren

IrisVR, Anbieter von immersiven Design-Review-Lösungen für die Baubranche, präsentiert in der neuen Version von Prospect 2.3. eine Schnittstelle zu Autodesk Navisworks. Navisworks-Dateien lassen …

Navisworks-Dateien einfach in VR-Szenarien integrieren Zum Artikel »

umbra_hs
20.06.2018

Helsinki bereitet 3D-Stadtmodell für mobile AR- und VR-Lösungen auf

Die finnische Hauptstadt Helsinki und Umbra, Anbieter von AR-Lösungen über die Cloud, stellen ein echtzeitfähiges 3D-Modell der gesamten Stadt ins Netz und …

Helsinki bereitet 3D-Stadtmodell für mobile AR- und VR-Lösungen auf Zum Artikel »

hauraton_ar
29.05.2018

Augmented Reality zeigt Rinnen von innen

Hauraton eröffnet Durchblicke. Mit der soeben in München auf der IFAT 2018 vorgestellten Augmented Reality-App gibt der badische Entwässerungstechnologe nun Einsichten in das …

Augmented Reality zeigt Rinnen von innen Zum Artikel »

hok-vr-still-image-680-e1519252383322_02
12.03.2018

Mobile VR-App macht Projektrenderings anschaulich

Das weltweit tätige Planungs-, Ingenieur- und Architekturbüro HOK präsentiert eine Virtual-Reality-Anwendung. Mit ihr können Kunden und Designteams 360-Grad-Renderings an jedem Ort und zu …

Mobile VR-App macht Projektrenderings anschaulich Zum Artikel »

velux-app-mydaylight_gross
21.02.2018

Fensterplanung: Virtual-Reality-App simuliert Tageslicht

Die Wirkung von Fensterlösungen und Tageslicht schon vor dem Einbau erlebbar machen – mit der Virtual-Reality-App „MyDaylight“ von Velux ist das ab …

Fensterplanung: Virtual-Reality-App simuliert Tageslicht Zum Artikel »

irisvr
20.02.2018

Architektur: Virtuelle Meetings am 3D-Modell

IrisVR, Spezialist für VR- und 3D-Lösungen im Bauwesen hat seine Prospect Software um die Möglichkeit virtueller Meetings erweitert. Diese neue Funktion namens …

Architektur: Virtuelle Meetings am 3D-Modell Zum Artikel »

interviewpartner_bghm
25.01.2018

Sicher arbeiten mit Datenbrille und Exoskelett

Geht es um die Zukunft des Arbeitens, kommt man um Themen wie mobiles Arbeiten, Datenbrillen und Exoskelette nicht herum. Doch wie wirken …

Sicher arbeiten mit Datenbrille und Exoskelett Zum Artikel »

epfl_img_6787_dxo_02
22.01.2018

Mit haptischem Feedback Drohnen steuern

Ein vom Start-up-Unternehmen MotionPilot entwickelter Joystick ermöglicht es, Drohnen mit nur einer Hand intuitiv zu steuern. Eine Version des Geräts bietet auch …

Mit haptischem Feedback Drohnen steuern Zum Artikel »

3d_repo_bw_4d_product
08.01.2018

Cloudplattform mit 4D-VR-Modellen für Bauprojekte

Das Planungs- und Architekturbüro Bryden Wood und der BIM- und Cloud-Spezialist 3D Repo haben eine neue Plattform für die Visualisierung des Fortschritts in …

Cloudplattform mit 4D-VR-Modellen für Bauprojekte Zum Artikel »

messe_essen
13.12.2017

Baufachtage West 2018: Virtual und Augmented Reality im Bauwesen

In den kommenden Jahren werden digitale Möglichkeiten alle Prozesse des Planens, Bauens und Betreibens durchdringen – ein Wandel, der bereits heute spürbar …

Baufachtage West 2018: Virtual und Augmented Reality im Bauwesen Zum Artikel »

fraunhofer_iao_visb
26.10.2017

Bauprojekte: Virtual Reality verbessert die Kommunikation

Neue digitale Visualisierungstechnologien bieten eine große Chance, die Kommunikation mit Bürgern bei großen Bauvorhaben zu verbessern, denn sie sind anschaulich, machen Spaß …

Bauprojekte: Virtual Reality verbessert die Kommunikation Zum Artikel »

luxemburgpressefoto_smart_city_2
25.10.2017

Eine Reise in das Luxemburg des 19. Jahrhunderts

Eine Stadtrundfahrt wird zur Reise in die Vergangenheit: Was zunächst nach Science-Fiction klingt, ist in Luxemburg Stadt ab sofort möglich. Gemeinsam mit …

Eine Reise in das Luxemburg des 19. Jahrhunderts Zum Artikel »

Scroll to Top