Additive Fertigung

Bei additive Fertigung handelt es sich um einen automatisierten Prozess, mit dem maßstäblich dreidimensionale physische Objekte aus einen 3D-CAD-Datensatz erzeugt werden. Dabei wird das Bauteil schichtweise aufgebaut, wozu keine bauteilabhängigen Werkzeuge nötig sind.

Neben den „subtraktiven Fertigungsverfahren“ wie Drehen, Bohren oder Fräsen und den „formativen Fertigungsverfahren“ wie Gießen oder Schmieden bildet die „additive Fertigung“ die dritte Säule der gesamten Fertigungstechnologie. Durch das Schichtbauprinzip lassen sich geometrisch komplexe Strukturen realisieren, die gleichzeitig extrem leicht und stabil sein können.

Materialien in der additiven Fertigung

Eingesetzte Materialien sind diverse Metalle, Kunststoffe und Verbundwerkstoffe, die als Pulver verfügbar sind.Eine dünne Pulverschicht wird auf die Bauplattform aufgetragen und von einem starken Laserstrahl aufgeschmolzen, exakt, wie es die Konstruktionsdaten diktieren.

Nachdem sich die Bauplattform abgesenkt hat, wird erneut Pulver aufgetragen und verschmolzen, so dass sich die Schichten bei Wiedererstarren verbinden. Auf diese Weise wächst das Modell, bis es fertiggestellt ist.Die Vorteile der „additiven Fertigung“ liegen vor allem darin, in kleinen Stückzahlen effizient produzieren und stark individualisierte Produkte sogar in der Serienfertigung herstellen zu können.Die drei Treiberindustrien der additiven Fertigung sind die Medizin-, die Luft- und Raumfahrt- sowie die Automobilindustrie. (ak)

Schnellfahrstrecke HS2: 3D-Betondruck spart Zeit und reduziert CO2-Emissionen
05.08.2021

Schnellfahrstrecke: Darum setzt man auf 3D-Betondruck mit Graphen

In England entsteht derzeit die Eisenbahn-Schnellfahrstrecke HS2. Beim Bau der Londoner Tunnel der Strecke soll 3D-Betondruck Zeit sparen und CO2-Emissionen reduzieren. Die …

Schnellfahrstrecke: Darum setzt man auf 3D-Betondruck mit Graphen Zum Artikel »

Rapid.Tech 3D: Neue Session zu additiver Fertigung in Architektur und Bauwesen
02.06.2021

Rapid.Tech 3D: Wie die additive Fertigung die Baubranche voranbringt

Eine Session zur additiven Fertigung für Architektur und Bauwesen am 23. Juni 2021 steht neu auf der Agenda des Rapid.Tech 3D Fachkongresses. …

Rapid.Tech 3D: Wie die additive Fertigung die Baubranche voranbringt Zum Artikel »

Betonbogenbrücke, erstmals im 3D-Druck entstanden
21.05.2021

Ohne Bewehrung: Erste 3D-gedruckte Betonbogenbrücke bald in Venedig

Die 3D-gedruckte Betonbogenbrücke Striatus, ein Gemeinschaftsprojekt der Block Research Group (BRG) der ETH Zürich und der Zaha Hadid Architects Computation and Design …

Ohne Bewehrung: Erste 3D-gedruckte Betonbogenbrücke bald in Venedig Zum Artikel »

Holzabfälle mit additiver Fertigung in funktionale Bauteile verwandeln, Plattform Forust
07.05.2021

Holzabfälle: Was sich mit additiver Fertigung daraus machen lässt

Ein neues additives Fertigungsverfahren verwandelt Holzabfälle in hochwertige Holzteile für den Endgebrauch in verschiedenen Branchen.

Holzabfälle: Was sich mit additiver Fertigung daraus machen lässt Zum Artikel »

3D-Druck sorgt für Nachhaltigkeit in der Architektur
16.04.2021

Nachhaltigkeit in der Bauindustrie: Formvollendet mit 3D-Druck

3D-Druck kann die Bauindustrie nicht nur in Sachen Nachhaltigkeit voranbringen, sondern eröffnet auch neue gestalterische Dimensionen für außergewöhnliche Architekturprojekte.

Nachhaltigkeit in der Bauindustrie: Formvollendet mit 3D-Druck Zum Artikel »

22.02.2021

3D-Beton-Druck: Online-Veranstaltung zu Funktionsweise und Vorteilen

Eine Online-Veranstaltung zeigt auf, wie der 3D-Beton-Druck funktioniert und wie Architekten und Planer das Potenzial des Verfahrens ausreizen können.

3D-Beton-Druck: Online-Veranstaltung zu Funktionsweise und Vorteilen Zum Artikel »

3D-Druck mit Beton
18.02.2021

3D-Druck mit Beton: Vom Hausbau bis zum künstlichen Meeresriff

Mit Beton-3D-Druck gewinnen Architekten und Planer neue Gestaltungsmöglichkeiten. Als besonders vielseitig und flexibel einsetzbar erweist sich dabei ein von Korodur und CyBe …

3D-Druck mit Beton: Vom Hausbau bis zum künstlichen Meeresriff Zum Artikel »

3D-Druck-Plattform für AEC-Experten
13.01.2021

3D-Druck-Plattform für maßgeschneiderte Architektur und Inneneinrichtung

Aectual gibt auf der virtuell stattfindenden Technikmesse CES 2021 den weltweiten Beta-Start seiner neuartigen 3D-Druck-Plattform für maßgeschneiderte Architektur und Inneneinrichtung bekannt.

3D-Druck-Plattform für maßgeschneiderte Architektur und Inneneinrichtung Zum Artikel »

3D-Drucktechnik für Schulen in Malawi
11.01.2021

3D-Drucktechnik: Erschwingliche Wohnungen und Schulen für Malawi

14Trees nutzt 3D-Drucktechnik in großem Maßstab, um erschwingliche und klimaschonende Wohn- und Schulgebäude in Afrika zu errichten.

3D-Drucktechnik: Erschwingliche Wohnungen und Schulen für Malawi Zum Artikel »

3D-Betondruck erstmals für Wohnhaus
01.10.2020

Reif für den Wohnungsbau: Wie ein Haus mit 3D-Betondruck entsteht

Im nordrhein-westfälischen Beckum entsteht erstmals in Deutschland ein Wohnhaus nicht in herkömmlicher Bauweise, sondern im 3D-Betondruck.

Reif für den Wohnungsbau: Wie ein Haus mit 3D-Betondruck entsteht Zum Artikel »

3D-Betondruck für Röser GmbH
25.08.2020

Wenn 3D-Betondruck planerische Grenzen überwinden hilft

Die Röser GmbH nutzt am Standort in Laupheim den 3D-Betondruck zur Herstellung von Betonfertigteilen. Zum Einsatz kommt ein 3D-Drucker des Schalungsspezialisten PERI.

Wenn 3D-Betondruck planerische Grenzen überwinden hilft Zum Artikel »

da_dsc6990
18.05.2019

Ungewöhnliches Kirchenretabel mit 3D-Druck realisiert

In den Werkshallen der FIT Additive Manufacturing Group wurde in den vergangenen Monaten ein außergewöhnliches Kunstwerk gefertigt, das nun den Altarraum der …

Ungewöhnliches Kirchenretabel mit 3D-Druck realisiert Zum Artikel »

de_2019_03_906_turbine
10.05.2019

Additive Fertigung: High-Speed bei der Werkstoffqualifizierung

Vierhundert unterschiedliche Werkstofflegierungen und ein Lager, das 6.000 Tonnen Material umfasst – Rosswag ist einer der großen Player, wenn es um das …

Additive Fertigung: High-Speed bei der Werkstoffqualifizierung Zum Artikel »

mum_vision_2019
04.04.2019

Veranstaltung: BIM, Konstruktion, VR und generatives Design

Von Mai bis September veranstaltet die Mensch und Maschine Software SE (MuM), einer der führenden Anbieter von CAD-Lösungen, an sechs Terminen die …

Veranstaltung: BIM, Konstruktion, VR und generatives Design Zum Artikel »

massivit_3d_1800
06.03.2019

Großformat-3D-Druck mit variabler Auflösung

Massivit 3D Printing Technologies, Anbieter von 3D-Druck-Lösungen im Großformat, hat mit dem neuen Massivit 1800 Pro sein Angebot erweitert. Das Gerät bietet Funktionen …

Großformat-3D-Druck mit variabler Auflösung Zum Artikel »

autodesk_chuck-kennedy-von-farsoon-technologies-arbeitet-an-einem-generativ-designten-teil
06.03.2019

Autodesk gründet Laboratorium für KI und generatives Design

Autodesk eröffnet in Chicago, USA, das erste Generative Design Field Lab. Vor Ort erfahren interessierte Unternehmen, was sich hinter generativem Design verbirgt, wie sie …

Autodesk gründet Laboratorium für KI und generatives Design Zum Artikel »

dfab_house_fassade
27.02.2019

Digital bauen, digital wohnen

Auf dem NEST-Gebäude der Empa und Eawag in Dübendorf, Schweiz, wird das DFAB HOUSE offiziell eröffnet. Es ist das weltweit erste bewohnte Haus, …

Digital bauen, digital wohnen Zum Artikel »

fit_fassade_fitag_02
16.11.2018

Wie individuelle Fassaden vom 3D-Druck profitieren

Für ihr neues Boarding House hat die FIT Additive Manufacturing Group ein Verfahren für eine ungewöhnliche Fassade mit Unikatcharakter entwickelt. Ein Präzedenzfall …

Wie individuelle Fassaden vom 3D-Druck profitieren Zum Artikel »

leichtbau_thl2018_01
15.11.2018

Technologietag Hybrider Leichtbau

Am 20. und 21. Mai 2019 findet der 6. Technologietag Hybrider Leichtbau in Stuttgart statt. Derzeit findet der Call for Papers statt. …

Technologietag Hybrider Leichtbau Zum Artikel »

bladedistortion_sim_vs_reality_v2
14.11.2018

Siemens-Simulationslösung sagt Verzug beim 3D-Druck vorher

Siemens hat eine neue Prozesssimulationslösung für die additive Fertigung (AM) vorgestellt, die den Verzug beim 3D-Druck vorhersagt. Das Produkt ist vollständig in …

Siemens-Simulationslösung sagt Verzug beim 3D-Druck vorher Zum Artikel »

fit_knoten_messestand_gross
12.11.2018

Messestand aus dem 3D-Drucker

Vom 13. bis 16. November präsentiert sich die FIT Additive Manufacturing Group auf der Formnext, der Leitmesse für die additive Fertigung. Der …

Messestand aus dem 3D-Drucker Zum Artikel »

zavattieri-cement_1
05.10.2018

Wie additiv gefertigter Zementleim unter Druck fester wird

An der Purdue University wurde ein Zementleim, ein wichtiges Element von Beton und Mörtel, in 3D gedruckt. Das Besondere: Wie die Panzer …

Wie additiv gefertigter Zementleim unter Druck fester wird Zum Artikel »

robots_3d-printing
04.10.2018

Synchronisierter 3D-Druck von Beton

Wissenschaftler der Nanyang Technological University, Singapur (NTU Singapur) haben ein Verfahren entwickelt, das zwei Roboter gleichzeitig und aufeinander abgestimmt eine Betonstruktur im …

Synchronisierter 3D-Druck von Beton Zum Artikel »

sdb2018-03-13_0001-15
28.09.2018

Neue industrielle Materialien für den 3D-Druck

In Zusammenarbeit mit DSM, einem wissenschaftlich orientierten Unternehmen im Bereich Ernährung und Gesundheit, und Owens Corning, Entwickler und Hersteller von Dämm-, Dach- …

Neue industrielle Materialien für den 3D-Druck Zum Artikel »

Scroll to Top