Synchronisierung von TGA-Schemen und Revit-Modellen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Synchronisierung von TGA-Schemen und Revit-Modellen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Progman veröffentlicht MagiCAD Schematics, eine neue Softwarelösung für die Erstellung von technischen Schemen und voller Synchronisierung der Objektdaten mit BIM-Projekten in der technischen Gebäudeausrüstung. MagiCAD Schematics ist die erste Anwendung, welche die Synchronisierung der Daten zwischen Schemen und Revit-Modell ermöglicht. MagiCAD Schematics ist sowohl für Revit als auch für AutoCAD verfügbar.

magicad_schematics_press_image_1

Progman veröffentlicht MagiCAD Schematics, eine neue Softwarelösung für die Erstellung von technischen Schemen und voller Synchronisierung der Objektdaten mit BIM-Projekten in der technischen Gebäudeausrüstung. MagiCAD Schematics ist die erste Anwendung, welche die Synchronisierung der Daten zwischen Schemen und Revit-Modell ermöglicht. MagiCAD Schematics ist sowohl für Revit als auch für AutoCAD verfügbar.
 

MagiCAD Schematics für Revit bietet Werkzeuge zur Verknüpfung von Symbolen oder Linien in der Schemazeichnung mit den zugehörigen Geräten im Modell sowie zur Synchronisation der Parameterwerte zwischen den Schemata und dem Modell. So ist sichergestellt, dass die Informationen in Diagrammen, Planzeichnungen usw. während des gesamten Projektverlaufs aktuell bleiben. Der Nutzer kann die zu synchronisierenden Parameter auswählen und konfigurieren. Zudem lässt sich die Richtung des Informationsflusses entweder von der Schemazeichnung zum Modell oder umgekehrt definieren.
 
Mit MagiCAD Schematics können Sie mit dem Zeichnen der Schemata beginnen, auch wenn erst wenige produktspezifische Details bekannt sind. Nach dem Modellieren und Berechnen des Netzes lassen sich die Berechnungsergebnisse sehr einfach mit zum Beispiel den Gerätepositionscodes vom Modell in die Schemazeichnung übertragen. Das macht es viel einfacher neue Beschriftungen mit Systemtemperaturen o. ä. ohne großen zusätzlichen Aufwand zu erstellen.
 
MagiCAD Schematics für Revit vereinfacht das Platzieren von Symbolen in der Schemazeichnung und die Speicherung von neuen Symboldefinitionen im Datensatz. Mithilfe der Symboldefinitionen können Anwender Parameter mit Standardwerten definieren, die während der Installation des Symbols zur Familie hinzugefügt werden. Die Platzierung von Symbolen und das Zeichnen von Linien sind besonders einfach. Ein Symbol wird durch Drag and Drop aus der Werkzeugpalette an die gewünschte Stelle der Schemazeichnung gezogen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

"Brandschutz 4.0 oder "Das sichere Gebäude der Zukunft'" - mit diesem Impulsvortrag forderte Hekatron-Geschäftsführer Peter Ohmberger am 23. Februar 2017 als Keynote-Speaker auf dem Feuertrutz-Brandschutzkongress die Sicherheitsbranche zum radikalen Umdenken auf. In seinen vom Fachpublikum mit starkem Interesse verfolgten Ausführungen zeigte er, welche Chancen und welche Herausforderungen die rasant voranschreitende Digitalisierung für die Branche mit sich bringt.

Im Mai dieses Jahres hat der Deutsche Verband für Facility Management e.V., GEFMA, seinen Zertifizierungskatalog um das Thema BIM-Datenverarbeitung erweitert. Nur wenige Wochen später attestiert der Verband dem Eschborner Unternehmen KeyLogic, dass es die hohen Anforderungen in allen 15 Kriterienkatalogen in jeder Hinsicht erfüllt habe. 

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wir sind die Zukunft des Bauens

BAU 2021: Weiter auf Kurs

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.