Projekt- und Controlling-Programm für kleine Planungsbüros

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Projekt- und Controlling-Programm für kleine Planungsbüros

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Wuppertaler Kobold Management Systeme GmbH bietet seit Mai sein Projekt- und Controllingprogramm Kobold Control als Small Business Paket an. Das schlanke Gesamtsystem mit reduziertem Gesamtumfang ist als Einstieg für kleine Planungsbüros gedacht und soll den Start in einen gut strukturierten und organisierten Büroalltag ermöglichen.

kobold_smallbusiness

Die Wuppertaler Kobold Management Systeme GmbH bietet seit Mai sein Projekt- und Controllingprogramm Kobold Control als Small Business Paket an. Das schlanke Gesamtsystem mit reduziertem Gesamtumfang ist als Einstieg für kleine Planungsbüros gedacht und soll den Start in einen gut strukturierten und organisierten Büroalltag ermöglichen, setzen doch heute vermehrt neu gegründete Büros von Anfang an auf eine professionelle IT-Infrastruktur. Die Büros können somit direkt mit einer professionellen Lösung mit der Option des Umstiegs auf die große Version arbeiten. Das als Netzwerklösung verfügbare Lizenzpaket ist für bis zu maximal fünf Nutzer konzipiert und kostet 2’200 Euro zzgl. gesetzl. geltender MwSt. Ein Pflegevertrag, der Hotline-Nutzung und regelmäßige Updates enthält, ist verfügbar.

Von der Akquise bis zur Fertigstellung

Mit Kobold Control definiert der Anwender für jedes seiner Projekte den erforderlichen Rahmen mit Blick auf die zur Verfügung stehenden Budgets und Stundenvorgaben. Damit legt er eine fundierte Basis für den wirtschaftlichen Ausgang der Projekte. Die Mitarbeiter können ihre Zeiten intuitiv und ortsunabhängig — am Arbeitsplatz in die Software, plattformunabhängig über einen Browser, in einer Terminalserveranwendung oder unterwegs auf dem Tablet und dem Smartphone — eingeben. Das Small Business Paket unterstützt die Planer aller Fachrichtungen bei der Honorarermittlung und Angebots- sowie Rechnungsstellung. Es bildet sämtliche Honorartafeln sowie Leistungsbilder ab und beinhaltet alle Funktionen, um Honorare schnell, einfach und rechtssicher zu berechnen sowie Angebote und Rechnungen zu erstellen. Darüber hinaus stehen 26 Standardberichte sowie eine Adressen- und Dokumentenverwaltung und zahlreiche Vorlagen zur Verfügung.

Die Controlling-Lösung begleitet den Architekten und Ingenieur von der Akquise bis zur Fertigstellung des Projekts — im Projektcontrolling, in der Honorarberechnung, bei der Zeiterfassung und in der Dokumentenverwaltung. Dadurch sind die Planer in der Lage, ihre Projekte optimal zu steuern und so die an die Projekte geknüpften wirtschaftlichen Ziele zu erreichen.

Funktionen im Überblick:

  • moderne, zielgruppenaffine Oberfläche;
  • einfache, gut strukturierte Menüführung;
  • einfache, übersichtliche Zeiterfassung;
  • schnelle, übersichtliche Kalkulationen nach HOAI und Freie Honorarberechnungen;
  • gewerkeübergreifende Darstellung vom Angebot bis zur Schlussrechnung inklusive Kostenerfassung;
  • dynamische Kalkulation von Mitarbeiterstundensätzen inklusive Gemeinkostenfaktorberechnung;
  • transparente Nachunternehmer- und Subunternehmerverwaltung;
  • Angebots- und Rechnungsstellung auf Basis von eigener Vorlagen in Word;
  • 26 Berichte und Auswertungen;
  • Rechtesystem ermöglicht die Abbildung der inneren Büro-Hierarchie

 

Bild: Startseite der Small Business Edition von Kobold Control. Quelle: Kobold Management Systeme GmbH, Wuppertal

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Einen erfolgreichen Messeauftritt auf der Messe Bau in München verzeichnete die Nevaris Bausoftware GmbH. Mit einer integrierten Lösung präsentierte das Unternehmen eine Software, die den kompletten Prozess von der Ausschreibung über BIM bis zur Abrechnung abdeckt. Erstmals gezeigt wurden Module zur Dokumentation von Baustellen über ein mobiles Endgerät vor Ort, samt Mängelmanagement, Bautagebuch und Zeiterfassung. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wir sind die Zukunft des Bauens

BAU 2021: Weiter auf Kurs

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.