Sonderheft Bauen aktuell 2014

Von der Idee bis zur Gebäudeautomation

Architektur

Architektur – Bau-IT – Bauen im Bestand – Energie- und Gebäudetechnik – Brandschutz – Gebäudeautomation – Baumaterialien (von Aluminium bis Stahl) – Systeme (Fassaden, Treppen, Türen, Fenster, Torsysteme, Dachsysteme)

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Sonderheft Bauen aktuell 2014

Liebe Leser,
die Bauwirtschaft blickt hinsichtlich der weiteren konjunkturellen Entwicklung optimistisch in die Zukunft. Die Bundesvereinigung Bauwirtschaft veröffentlichte Ende November ihre Prognose für das Jahr 2014. Der Branchenumsatz soll dabei um 2,5 Prozent auf dann 216 Milliarden Euro wachsen. Dies sieht doch gut aus.
Für das prognostizierte Umsatzwachstum spielt vor allem die Entwicklung im Wohnungsbau eine wichtige Rolle. Frühindikatoren lassen hier auf eine weiterhin dynamische Entwicklung schließen. Beispielsweise sind die Baugenehmigungen um knapp elf Prozent gestiegen und im Neubau­bereich wurden bis September knapp 20.000 Wohneinheiten mehr genehmigt als im Vorjahr. Dazu hat besonders der Mehrfamilienhausbereich mit plus 17.000 Wohnungen beigetragen.

Dies ist sicherlich keine Überraschung, sondern drückt lediglich den Boom im privaten Wohnungsbaubereich in entsprechenden Zahlen aus. Die Gründe liegen dabei auf der Hand: Durch die nach wie vor herrschende Unsicherheit auf den Finanzmärkten und in einigen Euro-Staaten investieren viele Anleger ihr Geld lieber in Immobilien. Aber auch viele bisherige Mieter wagen aufgrund der immer noch sehr niedrigen Bauzinsen den Sprung ins eigene Haus oder in die eigene Wohnung. Dies beflügelt den Wohnungsbau und verschafft Architekten, Bauträgern, Baufirmen, Baustoff­anbietern und -händlern sowie den vielen Handwerksbetrieben weiterhin volle Auftragsbücher.

Aber nicht nur der florierende Wohnungsneubau sorgt für Umsatzwachstum, viele Immobilienbesitzer investieren nach wie vor in den Ausbau und in die Modernisierung ihres Hauses oder ­ihrer Wohnung. Schließlich sorgen weiter steigende Energie- und Stromkosten für zunehmenden Handlungsbedarf, seine Immobilie energieeffizienter zu machen.

Sie sehen, es gibt genug Themen im Bereich Architektur und Bau. In unserem Sonderheft BAUEN AKTUELL berichten wir auf den folgenden Seiten über alle wichtigen Aspekte in den Bereichen Architektur, Bau, Materialien und Systeme – nach dem Motto „Von der Idee bis zur Gebäude­automation“.   

Viel Spaß beim Lesen!
Rainer Trummer, Chefredakteur
 

Themenhighlights

Von der Idee bis zur Gebäudeautomation

  • Architektur
  • Bau-IT
  • Bauen im Bestand
  • Energie- und Gebäudetechnik
  • Brandschutz
  • Gebäudeautomation  
  • Baumaterialien (von Aluminium bis Stahl)
  • Systeme (Fassaden, Treppen, Türen, Fenster, Torsysteme, Dachsysteme)
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: So Digitalisiert die Bauwirtschaft

.

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.