Kettenantriebe: Produktdaten in Fensterbausoftware integriert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Kettenantriebe: Produktdaten in Fensterbausoftware integriert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Fenster-, Metall- und Fassadenbauer sowie Fachplaner, Elektrofachfirmen und Architekten können zukünftig noch einfacher auf die Produktdaten von Aumüller Aumatic zugreifen.

aumueller_logikal_1_13410e7802

Fenster-, Metall- und Fassadenbauer sowie Fachplaner, Elektrofachfirmen und Architekten können zukünftig noch einfacher auf die Produktdaten von Aumüller Aumatic zugreifen.

Der RWA- und Lüftungsspezialist  Aumüller Aumatic hat an der Fachmesse Fensterbau Frontale vom 21. bis 24. März in Nürnberg die Integration seiner Kettenantriebe in die Fensterbausoftware LogiKal von Orgadata vorgestellt Zur Premiere sind die Kettenantriebe KS2, KS4 und KSA mit Aumüller-Click sowohl in der 24 V- als auch in der 230 V-Ausführung verfügbar. Das Datenpaket „Aumüller“ deckt alle Standardhübe sowie eine Vielzahl von Konsolenvarianten in Flügel- oder Blendrahmenmontage ab.

Mit LogiKal lassen sich Fenster, Türen und Fassaden konstruieren, kalkulieren und produzieren. Anwender profitieren von einer deutlichen Zeitersparnis über den gesamten Workflow. So lassen sich Antriebe von Aumüller Aumatic und entsprechende Konsolen schnell und einfach am Fenster bzw. Flügel platzieren und die Daten per Mausklick in Planung, Kalkulation und Fertigung übernehmen. Die Software generiert unter anderem CAD-Zeichnungen mit Antrieben, Werksaufträge mit Zuschnittlisten, BAZ-Dokumente bzw. Bearbeitungsdaten für CNC-Maschinen sowie separate Bestelllisten für Aumüller-Produkte.

Die Aumüller-Produkte sind grundsätzlich mit dem aktuellen Bruttolistenpreis in LogiKal hinterlegt. Der vereinbarte Rabatt oder Projektrabatt beispielsweise zwischen Fensterbauer und Aumüller-Systempartner wird in der Datenbank hinterlegt, sodass in den Angebots-, Kalkulations- und Bestelldaten der individuelle Nettopreis erscheint. Das „Aumüller Datenpaket“ in LogiKal ist in Deutsch und Englisch verfügbar.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Das Dr. Dragić Center im serbischen Novi Sad ist eine Spezialklinik für moderne Venentherapie mit Laser und auch die Klinikräume überraschen mit einem modernen Design. Dabei setzten die Planer auf die Ästhetik des fortschrittlichen Oberflächenmaterials DuPont Corian in Kombination mit einem durchdachten LED-Lichtkonzept. Die Klinik befindet sich im ersten Stock des Adamović Palastes, eines Gebäudes aus dem 19. Jahrhundert, dessen historisches Äußeres in augenfälligen Kontrast zum fortschrittlichen Design der Klinik steht.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wir sind die Zukunft des Bauens

BAU 2021: Weiter auf Kurs

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.