HOAI 2021: Diese Änderungen sollten Planer und Architekten beachten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

HOAI 2021: Diese Änderungen sollten Planer und Architekten beachten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die HOAI 2021 bringt viele Änderungen mit sich. Welche das sind und worauf zu achten ist, erfahren Planer, Architekten und Ingenieure in einem Online-Seminar.
HOAI 2021: Online-Seminar für Planer, Architekten und Ingenieure

Quelle: Nomad_Soul - Fotolia

  • Im Jahre 2021 kommen erhebliche Veränderungen auf Planer, Architekten und Ingenieure zu.
  • Die neue HOAI 2021 ist am 1. Januar in Kraft getreten.
  • Welche Änderungen zu beachten sind, zeigt ein eintägiges Online-Seminar von BHKW-Consult.

Nachdem die bisher verbindlichen Mindest- und Höchstsätze der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) gemäß Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 04. Juli 2019 gegen europäisches Recht verstoßen, musste die HOAI in Deutschland neu geregelt werden. Die Reform der HOAI hat im November 2020 den Deutschen Bundestag und Bundesrat passiert. Am 01. Januar 2021 trat die HOAI 2021 in Kraft.

Die jüngsten Novellierungen der HOAI beinhalten einerseits viele Änderungen und haben andererseits für die Praxis viele Fragen offengelassen. Hierzu gehören auch Fragestellungen, wie mit Altverträgen und laufenden Planerverträgen umgegangen werden muss. Was müssen Architekten und Ingenieure zukünftig besonders beachten? Wo bestehen zusätzliche Gestaltungsräume und welche Fehler sollte man als Ingenieur oder Architekt auf keinen Fall begehen?

HOAI 2021: Neues eintägiges Online-Seminar

Ziel des neu angebotenen eintägigen Online-Seminars von BHKW-Consult ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer praxisnah mit der neuen HOAI vertraut zu machen. Viele Aspekte der neuen HOAI bauen auf den Leistungsbildern der bisherigen HOAI auf. Jedoch bedarf es neuer praktikabler Lösungswege für Honorarprobleme, die im Rahmen des Online-Seminars erarbeitet werden.

Das eintägige Intensivseminar befasst sich praxisorientiert mit allen wichtigen Aspekten des Architekten- und Ingenieursvertrags – von der Vertragsanbahnung über Vertragsinhalte bis hin zur richtigen und vollständigen Abrechnung.

Angeboten wird das Online-Seminar „Grundlagen des Architekten- und Ingenieurvertrages einschließlich HOAI-Abrechnungssystem“ am 28. Januar 2021 sowie am 17. Februar 2021.

Reichhaltiges Angebot an Online-Seminaren in den nächsten Wochen

Bis Ende Februar werden von BHKW-Consult insgesamt 14 Online-Seminare zu acht unterschiedlichen Themen angeboten. Unter der Rubrik „Termine“ können sich Interessierte über das vielfältige Weiterbildungsangebot informieren.

Bild: Die Grundlagen des Architekten- und Ingenieurvertrages einschließlich HOAI-Abrechnungssystem beleuchtet ein eintägiges Online-Seminars von BHKW-Consult zur HOAI 2021. Bild: Nomad_Soul – Fotolia

Lesen Sie auch: „3D-Bauwerksmodelle: Wie sie mit KI aus vorhandenen Daten entstehen“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mensch und Maschine (MuM), Anbieter von CAD-, CAE-, BIM- und PDM-Lösungen, ist nun auch offiziell als Vermittler von BIM-Wissen anerkannt und gelistet. Die BIM-Ready-Ausbildung des Unternehmens erhält das neue „buildingSMART/VDI Zertifikat BIM-Qualifikationen – Basiskenntnisse“.

Im Sommer 2017 führte ein Team der Technischen Universität München (TUM) im fränkischen Hammelburg Belastungsversuche an der alten Saalebrücke durch – und ließ ordentliche Risse entstehen. In Kombination mit Laborversuchen soll geprüft werden, ob ältere Brücken mehr Tragreserven haben als bisher angenommen.

Top Jobs

Landschaftsarchitekt/in (m/w/d)
Stiftung Insel Hombroich, Neuss
Architekten/in (m/w/d) in Teilzeit / 20 Std.
Stiftung Insel Hombroich, Neuss
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: AVA: Optimale Kostenkontrolle mit SIDOUN Globe

Flexible Lösungen für kreative Freiheit

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.