Gebäudeautomation: Checklisten für Planung und Systemintegration

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Gebäudeautomation: Checklisten für Planung und Systemintegration

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die neue VDI 3814 Blatt 4.2 präsentiert Hilfsmittel zu Planung und Bedarfsplanung. Sie enthält Checklisten für verschiedene Aufgaben, sowie Hinweise zum methodischen Vorgehen bei deren Anwendung.
Gebäudeautomation: Neue Richtlinie VDI 3814 Blatt 4.2Quelle: alice-photo/shutterstock.com

Schon heute kommt kein größeres Gebäude mehr ohne Gebäudeautomation aus. In ihr liegt der Schlüssel zu einem sichereren und wirtschaftlicheren Betrieb, in dem alle Komponenten sinnvoll aufeinander abgestimmt sind und effizient als Einheit bedient werden können. Die Richtlinienreihe VDI 3814 widmet sich der Gebäudeautomation und ihren verschiedenen Aspekten. Sie wurde mit der aktuellen Ausgabe komplett überarbeitet und neu strukturiert.

Die neue VDI 3814 Blatt 4.2 präsentiert Hilfsmittel zu Planung und Bedarfsplanung. Sie enthält Checklisten für verschiedene Aufgaben, sowie Hinweise zum methodischen Vorgehen bei deren Anwendung.

Neue Richtlinie mit Checklisten für Gebäudeautomation

Anwendungsbereich der VDI 3814 Blatt 4.2 ist die Gebäudeautomation und die Automation von Immobilienportfolios, wobei darunter alle Prozesse und Funktionen zu verstehen sind, welche die Funktionalität der Räume und Anlagen betreffen. Die Richtlinie gilt auch für die Managementfunktionen im Rahmen der Gebäudeautomation. Damit sind auch angrenzende Bereiche mit eingeschlossen, wie Raumluftanlagen, Heizungsanlagen, Beleuchtungsanlagen und weitere Gewerke der Gebäudeautomation. Auch der Geltungszeitraum der VDI 3814 Blatt 4.2 ist nicht eingeschränkt. Entwurf und Planung sind ebenso erfasst wie Bau und Inbetriebnahme, regulärer Betrieb und Wartung.

Richtlinie erscheint im kommenden Januar als Weißdruck

Herausgeber der Richtlinie VDI 3814 Blatt 4.2 „Gebäudeautomation (GA) – Methoden und Arbeitsmittel für Planung, Ausführung und Übergabe – Bedarfsplanung, Planungsinhalte und Systemintegration“ ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG). Die Richtlinie erscheint im Januar 2020 als Weißdruck und ersetzt den Entwurf von Juli 2018. Sie kann zum Preis von 159,90 Euro beim Beuth Verlag bestellt werden. VDI-Mitglieder erhalten 10 Prozent Preisvorteil auf alle VDI-Richtlinien. Online-Bestellungen sind unter www.beuth.de oder www.vdi.de/3814 möglich. VDI-Richtlinien können in vielen öffentlichen Auslegestellen kostenfrei eingesehen werden.

Erfahren Sie hier mehr über die integrierte Steuerung für ein autarkes Wohnquartier.

Lesen Sie auch: “Sensortechnik: Wie der digitale Zwilling Fassaden effizienter macht”.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der Digitalisierung in der Baubranche widmet sich am 20. Februar im Rahmen der bautec 2020 die sechste metall IT – Innovation, Fertigung, Bauen. Die eintägige Kongressveranstaltung findet im BauPraxis Zentrum in Halle 3.2 statt und richtet sich an Metallbauer, Planer, Architekten und Bauingenieure vor allem aus kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Die Finalistengruppe des DAM Preises 2017 bilden zwei Museumsprojekte und zwei Wohngebäude, jedes der Projekte mit einer sehr spezifischen Bauaufgabe, Komplexität und städtebaulichen Bedeutung. Auf der Jurysitzung am 10. und 11. Mai 2016 wurde aus der Nominierungsliste eine Shortlist von 21 Bauten in Deutschland ermittelt. Aus dieser Gruppe sind in einer intensiven Diskussion diese vier Gebäude und Bau-Ensembles für die Endrunde zum DAM Preis für Architektur benannt worden. Bei einer Juryfahrt wird das Preisträgerprojekt unter diesen Finalisten ermittelt.

Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Sanierung unter BIM-Einsatz

Industriedenkmal Erfurter Heizwerk

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.