Digitale Baudokumentation: Neue Plattform für Bau- und Energiebranche

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Digitale Baudokumentation: Neue Plattform für Bau- und Energiebranche

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die Vaira UG bringt eine neue Plattform für die digitale Netz-Dokumentation auf den Markt. Sie richtet sich an Baudienstleister und Energieversorgungsunternehmen.
Baudokumentation: Neue Plattform von Vaira

Quelle: Vaira UG

  • Seit 2019 arbeitet die Vaira UG bereits an ihrer Plattform Vaira.
  • Im Mai 2020 ging das Unternehmen mit einem Prototyp ihrer App und ihrer Web-Anwendung an den Markt.
  • Vaira setzt bei der digitalen Baudokumentation auf digitale Feldbücher und Vermessung von Leitungsverläufen per Smartphone-App.
  • Nun erreicht die Plattform für Bauunternehmen und Netzbetreiber die Marktreife.

Wie lassen sich bestehende Herausforderungen bei der Baudokumentation umgehen? Vaira setzt auf digitale Feldbücher und die Vermessung von Leitungsverläufen per Smartphone-App. Eine Web-Anwendung ermöglicht die Koordination und Sichtung von Ergebnissen für Bauunternehmen und Netzbetreiber gleichermaßen. Mit dem jüngsten Update umfasst die Plattform alle notwendigen Funktionen für den produktiven Einsatz. Damit geht das Unternehmen in das reguläre Lizenzgeschäft über.

Digitale Baudokumentation: Komplette Prozesse abbilden

“Mit Vaira lässt sich der komplette Prozess abbilden – und, wo möglich, sogar automatisieren. Die Kommunikation und der Datenaustausch werden über die Plattform für alle Beteiligten vereinfacht und Fehlerquellen umgangen. Wir haben zusammen mit der Branche eine Lösung entwickelt, die
die größten Herausforderungen in der Dokumentation digital lösen kann“, so Geschäftsführer Maximilian Erdmann.

Im Zuge der Produktreife veranstaltete das Unternehmen Ende Juli bereits ein großes Livestream-Event. Über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wohnten der Präsentation der neusten Funktionen bei. Eine Aufzeichnung des Events steht auf dem YouTube-Kanal von Vaira bereit.

Zu den Leistungsmerkmalen der Anwendung für Bauunternehmen gehören unter anderem:

  • Vermessung mit dem Smartphone
  • Dokumentation und Sachdatenerfassung: digitale Bauakte, digitale Bauteilverzeichnisse
  • Verwaltung von Kolonnen und Maßnahmen über webbasiertes Portal
  • Kommunikation und Datenaustausch mit Chatfunktion, Datensynchronisierung und offenen Schnittstellen (ERP-, SAP- und GIS-Systeme)
  • Digitale Abbildung und Automatisierung von Routinen

Auch wenn die Marktreife erreicht ist, ist ein Ende der Weiterentwicklung nicht in Sicht. Als Software-as-a-Service erfährt die Plattform eine kontinuierliche Erweiterung. Projekte mit Unternehmen aus der Branche treiben die Entwicklung voran. Auch eigene Ideen gebe es noch reichlich, so Erdmann.

Bild oben: Geschäftsführer Max Erdmann präsentiert im dritten Vaira Webseminar das marktreife Vaira Upgrade. (© Vaira UG)

Weitere Informationen: https://vaira.app/

Erfahren Sie hier mehr über Baustellendokumentation mit einer Smart Phone-App für präzise Vermessungen.

Lesen Sie auch: „Digitales, mobiles Bautagebuch: Mehr Zeit für die Arbeit vor Ort“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Top Jobs

Sales Manager Neuanlage (w/m/d) in der Fördertechnik
über REDAKTION MÜNCHEN, Stuttgart
Teamleiter Service (w/m/d) in der Fördertechnik
über REDAKTION MÜNCHEN, Hannover
Teamleiter Service (w/m/d) in der Fördertechnik
über REDAKTION MÜNCHEN, München
Teamleitung Buchhaltung (w/m/d) in der Fördertechnik
über REDAKTION MÜNCHEN, München
Teamleiter Service (w/m/d) in der Fördertechnik
über REDAKTION MÜNCHEN, Rodgau
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: DIGITALE PROZESSE IN DER BAUINDUSTRIE

.

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.