Carl Cloos in Shanghai: Schweißen, schweißen, schweißen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Carl Cloos in Shanghai: Schweißen, schweißen, schweißen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Vom 27. bis 30. Juni 2017 findet mit der Beijing Essen Welding & Cutting in Shanghai die führende Fachmesse der schweißtechnischen Branche im asiatischen Raum statt. Carl Cloos zeigt dort Schweißtechnik von Einstieg bis Premium und vom manuellen Handschweißgerät bis zum automatisierten Robotersystem.

proc-rpc_handschweissen-02-print

Vom 27. bis 30. Juni 2017 findet mit der Beijing Essen Welding & Cutting in Shanghai die führende Fachmesse der schweißtechnischen Branche im asiatischen Raum statt. Carl Cloos zeigt dort Schweißtechnik von Einstieg bis Premium und vom manuellen Handschweißgerät bis zum automatisierten Robotersystem.

Im Mittelpunkt des Messestandes steht eine intelligente Roboterschweißanlage mit einem vollautomatischen Be- und Entladesystem. Hier arbeiten der QIROX-Roboter QRC-350, die Stromquelle QINEO Pulse 600 sowie Werkstückpositionierer und Handlingsysteme optimal zusammen. Die entsprechenden Kernkompetenzen bietet Cloos aus einer Hand.

Weitere Highlights sind die hochwertigen Schweißstromquellen für das manuelle und automatisierte Schweißen. Bei Vorführungen im Handschweißbereich können die Fachbesucher die breite QINEO-Modellreihe an Schweißgeräten von Einstieg bis Premium live erleben. Neben den Hightech-MSG-Stromquellen QINEO Champ und QINEO Tronic Pulse präsentiert Cloos das WIG-Inverter-Schweißgerät GLW 302 sowie das Einstiegsgerät QinTron Pulse.

Darüber hinaus stellt Cloos mit Rapid Weld, Cold Weld und Root Penetration Control vielfältige Schweißprozesse für unterschiedliche Materialien und Bauteile vor. Egal ob dick oder dünn, ob Aluminium oder Stahl, ob manuell oder automatisiert – hier findet sich für jede Produktanforderung der richtige Schweißprozess.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mitten im Skigebiet Wilder Kaiser-Brixental, mit 280 Kilometer Pisten einem der größten, liegt die Ende 2018 eröffnete Tirol Lodge. Um die Holzbauten im Anschlussbereich zwischen Bodenbelag und Gebäudefassade bei großen Niederschlagsmengen optimal zu entwässern und vor Staunässe zu schützen, kommen leistungsfähige Fassadenrinnen zum Einsatz. 

Top Jobs

Sales Manager Neuanlage (w/m/d) in der Fördertechnik
über REDAKTION MÜNCHEN, Hannover
Teamleiter Service (w/m/d) in der Fördertechnik
über REDAKTION MÜNCHEN, Ratingen
Bilanzbuchhalter (w/m/d) in der Fördertechnik
über REDAKTION MÜNCHEN, München
Teamleiter Service (w/m/d) in der Fördertechnik
über REDAKTION MÜNCHEN, München
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: DIGITALE PROZESSE IN DER BAUINDUSTRIE

.

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.