BIM-Expertenforum in sieben Städten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

BIM-Expertenforum in sieben Städten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Zum ersten Mal richtet Allplan ein BIM-Expertenforum aus, auf dem Herausforderungen und Lösungsansätze von Building Information Modeling diskutiert werden. Die Veranstaltung findet in sieben deutschen Städten statt und richtet sich an Architekten, Bauingenieure, Bauherren und Bauunternehmer, die den ersten Schritt in Richtung BIM machen wollen oder diesen bereits unternommen haben.

allplan_bim-expertenforum_2019

Zum ersten Mal richtet Allplan ein BIM-Expertenforum aus, auf dem Herausforderungen und Lösungsansätze von Building Information Modeling diskutiert werden. Die Veranstaltung findet in sieben deutschen Städten statt und richtet sich an Architekten, Bauingenieure, Bauherren und Bauunternehmer, die den ersten Schritt in Richtung BIM machen wollen oder diesen bereits unternommen haben.

„BIM ist ein Kernaspekt der Digitalisierung des Bauwesens und Grundlage für den erfolgreichen Informationsfluss in den Prozessen, sagt Professor Rasso Steinmann, Vorstandsvorsitzender von buildingSMART e.V. und Schirmherr des BIM-Expertenforums. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, die Digitalisierung in der deutschen Baubranche voranzutreiben und BIM praxisnah zu präsentieren. Allplan sieht sich als Vorreiter auf diesem Gebiet und verfügt über eine umfangreiche Expertise.

Ein Thema, viele Perspektiven

Die Redner, allesamt ausgewiesene BIM-Experten, stellen spannende Einblicke und Trends vor. Den Anfang macht Stefan Kaufmann, Product Manager BIM Strategy and New Technologies bei Allplan, der einen Überblick über den Stand der Entwicklungen rund um die BIM-Methode gibt. In Praxisvorträgen wird außerdem den Fragen nachgegangen:

  • Wie lässt sich BIM im Büro oder in den Projektablauf integrieren? Welche Voraussetzungen sind notwendig?
  • Wie sieht die rechtliche Seite von BIM aus?
  • Welche Vergütungsfolgen hat die neue Planungsmethode?
  • Welche Ausbildungsangebote gibt es? Welche Kriterien und Inhalte sind bei der Ausbildung von BIM-Fachkräften wichtig?

Anhand konkreter Beispiele wird außerdem gezeigt, welche Anforderungen digitale Bauwerksmodelle im Rahmen von BIM-Projekten erfüllen müssen und wie eine regelbasierte Prüfung der Modelle erfolgen sollte. Den Abschluss bildet eine Paneldiskussion, auf dem die Referenten brennende Fragen aus dem Publikum beantworten.

Interessierte können sich hier anmelden: www.allplan.com/bim-expertenforum

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Die Termine finden jeweils von 13 bis 19.30 Uhr

  • in Düsseldorf (9. 10.),
  • Leipzig (16. 10.), Berlin (17. 10.),
  • Hamburg (18. 10.),
  • Frankfurt (6. 11.),
  • Stuttgart (7. 11.) und
  • München (8. 11.) statt.

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die heiligen Stätten der Muslime in Mekka, Saudi-Arabien, werden vom saudischen Königshaus mit immensem Aufwand ständig erweitert, vergrößert und verschönert. Einen im wahrsten Sinne des Wortes unübersehbaren Anteil daran hat das Unternehmen Riva Engineering aus Backnang, das neben beeindruckender Fertigungstechnik auf präzise Messsysteme setzt.

Top Jobs

Landschaftsarchitekt/in (m/w/d)
Stiftung Insel Hombroich, Neuss
Architekten/in (m/w/d) in Teilzeit / 20 Std.
Stiftung Insel Hombroich, Neuss
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: AVA: Optimale Kostenkontrolle mit SIDOUN Globe

Flexible Lösungen für kreative Freiheit

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.