Baumaschinen mit Bedienpersonal: So lässt sich ihr Einsatz besser planen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Baumaschinen mit Bedienpersonal: So lässt sich ihr Einsatz besser planen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Mit einer neuartigen Lösung des Start-ups Axicus wird die Disposition von Baumaschinen mit Bedienpersonal nun digital abgebildet. Das Ergebnis: Kürzere Standzeiten und eine höhere Maschinenauslastung.
Baumaschinen mit Bedienpersonal effektiver disponieren mit dem DispoManager von Axicus

Quelle: Kzenon/Shutterstock.com

  • Das Start-up Axicus hat mit Kompetenz aus der Baubranche und Software den DispoManager zur digitalen Einsatzplanung von Baumaschinen mit Bedienpersonal entwickelt.
  • Mit dem Online-Kalender werden Maschineneinsätze geplant, Bedienpersonal zugeteilt und Auftragsdaten an Maschinisten und Auftraggeber automatisiert übermittelt.
  • Künftig soll das Axicus-Buchungsnetzwerk als Dienstleistungsplattform für Baumaschinen fungieren und General- und Nachunternehmer vernetzen.

Helmut Borkowski, Gründer von Axicus und Geschäftsführer der Borkowski GmbH greift auf mehr als 30 Jahre Erfahrung im Straßenbau zurück. Gemeinsam mit Andreas Bauer, Geschäftsführer des Aachener IT-Unternehmens Bauer + Kirch GmbH findet die Idee des DispoManagers im Jahr 2017 seinen Ursprung. Aus der einfachen Frage heraus, wie es sein kann, dass in einer digitalen Welt die Baubranche im analogen Zeitalter feststeckt, wurde Axicus gegründet. Die Disposition von Baumaschinen mit Bedienpersonal wird digital abgebildet, und Prozesse in der Baubranche werden optimiert, um künftig Standzeiten zu verringern und die Maschinenauslastung zu erhöhen.

In der übersichtlichen Kalenderansicht des DispoManagers werden den Baumaschinen Einsätze über den eingetragenen Projektzeitraum zugeordnet. Projekt- und Kundendaten können, falls bereits vorhanden, schnell aus der Datenbank zugeordnet oder unkompliziert neu angelegt werden. Im zweiten Schritt des DispoManagers ist die Zuordnung des verfügbaren Bedienpersonals vorgesehen. Dabei werden eingetragene Abwesenheiten automatisch berücksichtigt. Abschließend werden die Auftragsdaten an zugeteilte Maschinisten und den Auftraggeber per SMS und E-Mail übermittelt und Lieferscheine mit allen relevanten Daten stehen bereit. Der DispoManager bietet weitere Funktionen, die die Planung nachvollziehbar machen. In einer Änderungshistorie werden Änderungen an Einsätzen dokumentiert, verschobene Maschineneinsätze können mit allen Projektdaten geparkt und wichtige Zusatzinformationen von Kunden über Marker oder Notizen für spätere Einsätze gespeichert werden.

Vision: Zentrales Buchungsnetzwerk für Baumaschinen mit Bedienpersonal

Der Axicus DispoManager ist ein Online-Tool, das von jedem Internet-Browser abgerufen werden kann. Auch auf dem Smartphone kann die Lösung genutzt werden, um Kundenanfragen unterwegs zu disponieren. Künftig ist der DispoManager als ein Teil des Axicus-Marktplatzes zu verstehen. Die Vision des Unternehmens ist es, das zentrale Buchungsnetzwerk für Baumaschinen mit Bedienpersonal zu werden, indem Nachunternehmer verfügbare Baumaschinen mit Personal über den eigenen Kundenstamm hinaus an Generalunternehmer vermieten und Standzeiten vermeiden. Der Axicus-Marktplatz soll noch im Jahr 2021 gestartet werden.

Weitere Informationen: http://www.axicus.com/

Erfahren Sie hier mehr darüber, was Baustellen sicherer und effizienter macht.

Lesen Sie auch: „Lichtplanung: Neues Datenformat GLDF entspricht BIM-Anforderungen“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Top Jobs

Vertriebsleiter / Geschäftsführer in spe (w/m/d)
über Redaktion München, Landkreis Leipzig
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: MIT BIM AUF DER ÜBERHOLSPUR

Herausforderungen und Vorteile digitaler Transformation

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.