Bau-Projektmanagement: So werden Prozesse für alle transparenter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Bau-Projektmanagement: So werden Prozesse für alle transparenter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Eine gewerke-unabhängige und webbasierte Lösung für effektives Bauprojektmanagement macht Bauprozesse transparenter und einfacher.
Bau-Projektmanagement

Quelle: Schüco

  • Mangelnde Kommunikation und Information führen bei komplexen Bauprojekten häufig zu kostspieligen Fehlern.
  • Um das Fehlerpotenzial zu minimieren, hat das Schüco Start-up PlanToBuild eine gewerke-unabhängige und webbasierte Softwarelösung für effektives Bau-Projektmanagement entwickelt.
  • Anhand realer Bedürfnisse aller internen und externen Beteiligten am Bauprozess wurde die neue Software von Insidern der Baubranche konzipiert.   

„Das Management von Bauprojekten hat sich zu einer wertvollen Kompetenz entwickelt. Mit PlanToBuild haben Unternehmen ein integratives Werkzeug, das in den Kernaufgaben unterstützt und für die wirtschaftliche Steuerung eines Bauprojekts immer wichtiger wird“, so Raphael Viemeister, Geschäftsführer von PlanToBuild. Von der Planung über die Steuerung bis hin zur Umsetzung und Analyse betreut PlanToBuild das Bau-Projektmanagement in allen Phasen und ermöglicht gleichzeitig eine digitale Vernetzung und Echtzeitkommunikation mit allen beteiligten Akteuren. Mit nur einem Tool gelingt es PlanToBuild, die unterschiedlichen Bedürfnisse der verschiedenen Zielgruppen zu erfüllen, um gemeinsam Hand in Hand zu arbeiten. Geschäftsführer, Werkstatt- und Projektleiter, Monteure, Architekten und Investoren profitieren gleichermaßen von der Projektmanagementsoftware, die das Bauprojekt transparent und übersichtlich macht und zudem die Bauprozesse vereinfacht.

Bau-Projektmanagement: Eine Software, viele Funktionen

PlanToBuild bietet seinen Kunden viele Funktionen, die weit über Terminplanung, Aufgabenmanagement, Bautagesberichte, Mängelmanagement und Berichtswesen hinausgehen. Ein modulares und intuitives Bedienkonzept erleichtert das gemeinsame Projektmanagement. Unterschiedliche Workspaces umfassen spezielle Funktionen, die je nach Zuständigkeit und Berechtigung von allen genutzt werden können. Somit ermöglicht die intuitive und webbasierte Anwendung von PlanToBuild einen zeit-, orts- und geräte-unabhängigen Einblick in das Bauprojekt.

Ein besonderer Baustein der Softwarelösung ist das Elementenmanagement. Hiermit lassen sich Gebäudemodelle digital in 2D und 3D abbilden. Alle Bauelemente können in den Modellen übersichtlich verortet und mit sämtlichen Informationen wie etwa Aufmaß, Stückliste, QR-Code, Qualitäts- und Prüfchecklisten verlinkt werden. Eine gelungene Zusammenarbeit unterstützt die Dokumentenkollaboration. In der Dateienplattform finden sich alle projektbezogenen Daten und Dokumente, auf die, je nach Erlaubnis, alle Anwender zugreifen können. Und auch Engpässe und Überkapazitäten gehören mit PlanToBuild der Vergangenheit an. Mit der Funktion Kapazitätsauslastung lassen sich alle Ressourcen optimal und effizient managen.

Bild oben: Das Herzstück von PlanToBuild ist das Elementmanagementsystem, mit dem sich Gebäudemodelle digital in 2D und 3D abbilden lassen. Bildquelle.

Weitere Informationen: www.plantobuild.de

Erfahren Sie hier mehr über cloud-basiertes Projektcontrolling für Ausbau am Flughafen Frankfurt.

Lesen Sie auch: „Angemessene und rechtssichere Honorare nach HOAI 2021 ermitteln“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Nach 2017 veröffentlicht BIM-Events.de wieder einen Sondernewsletter mit zentralen Hinweisen zu BIM/Digitalisierung auf der BAU, zum Beispiel Verweise auf die wichtigsten Foren und Vorträge mit BIM-Bezug sowie eine Auswahl innovativer Anbieter und ihre Neuheiten.

Top Jobs

Vertriebsleiter / Geschäftsführer in spe (w/m/d)
über Redaktion München, Landkreis Leipzig
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: MIT BIM AUF DER ÜBERHOLSPUR

Herausforderungen und Vorteile digitaler Transformation

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.