AVA-Software: Daten für die Ausschreibung automatisiert zusammenstellen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

AVA-Software: Daten für die Ausschreibung automatisiert zusammenstellen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Architekten und Ingenieure müssen die für eine Ausschreibung benötigen Daten oft mühsam zusammenstellen. Das lässt sich nun mit einem Ausschreibungsassistenten für die AVA-Software automatisieren.
AVA-Software mit Ausschreibungsassistent

Quelle: G&W Software AG, München

Ein Ausschreibungsassistent unterstützt die Arbeit mit der AVA-Software California.pro. Er automatisiert die Zusammenstellung und Archivierung der für die Ausschreibung relevanten Daten und erleichtert somit Planern die Arbeit.

Normalerweise müssen Architekten und Ingenieure in vielen Einzelschritten die für eine Ausschreibung benötigen Daten zusammenstellen. Das LV ist als PDF-Datei zu erzeugen, GAEB-Dateien sollen erstellt, Pläne, Anschreiben, Mailadressen herausgesucht und an einem Ort gesammelt werden. Diese mühevollen und zeitraubenden Tätigkeiten könnten nun ein Ende haben. Die Münchener G&W Software AG bietet mit ihrem durchgängigen AVA- und Baukostenmanagementsystem California.pro einen Ausschreibungsassistenten an. Dieser automatisiert die Zusammenstellung und Archivierung der für die Ausschreibung relevanten Daten und erleichtert somit dem Planer die Arbeit.

AVA-Software bereitet mit einem Klick personalisierte E-Mails vor

Nach dem Aufruf aus einem fertiggestellten Leistungsverzeichnis führt der Ausschreibungsassistent den Anwender durch den Bereitstellungsprozess. Hier werden Schritt für Schritt die gewünschten Schnittstellenformate (GAEB, OFFERTE), die anzuschreibenden Unternehmer sowie das LV im PDF-Format ausgewählt und bei Bedarf externe Dokumente wie Pläne, Gutachten oder Excel-Tabellen, die zur Ausschreibung benötigt werden, hinzugefügt. Mit einem Klick bereitet die AVA-Software automatisiert personalisierte E-Mails mit der Zip-Datei als Anhang für einen Versand mittels Outlook vor. Für einen konventionellen Versand steht eine Serienbrieffunktion zur Verfügung. Alle versendeten Unterlagen werden direkt beim entsprechenden Gewerk gespeichert.

Insbesondere öffentliche Auftraggeber sind gesetzlich angehalten, automatisierte E-Vergabeprozesse digital umzusetzen. In diesen Fällen werden die Vergabe-Unterlagen nicht direkt zu den Bietern geschickt, sondern ausschließlich elektronisch zum Download bereitgestellt. Zur Unterstützung digitaler Vergabeprozesse ergänzt der Ausschreibungsassistent von California.pro das bereits verfügbare Modul EVC (E-Vergabe Connect) mit dem direkten Upload der zusammengestellten Unterlagen und Dateien auf die E-Vergabe-Plattform des AI-Vergabemanagers.

Bild: Überblick über die zur Verfügung stehenden Datenaustauschformate. Quelle: G&W Software AG, München

Weitere Informationen siehe www.gw-software.de

Hier erfahren Sie mehr über die Automatisierung von BIM-Prozessen in AVA-Systemen.

Lesen Sie auch: „Bauprojektmanagement: Mess- und Prozess-Kennzahlen besser im Blick“


Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Den einen Asphalt, der sich für jede Straße eignet, gibt es nicht: Klima, Verkehr und Lasten stellen unterschiedliche Anforderungen an den Straßenbelag. Eine weitere Herausforderung: alten Asphalt so aufbereiten, dass er sich für neue Straßenbeläge einsetzen lässt.

Top Jobs

Landschaftsarchitekt/in (m/w/d)
Stiftung Insel Hombroich, Neuss
Architekten/in (m/w/d) in Teilzeit / 20 Std.
Stiftung Insel Hombroich, Neuss
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wir sind die Zukunft des Bauens

BAU 2021: Weiter auf Kurs

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.