AVA-Lösung in der Cloud: So entlasten Architekturbüros ihre IT

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

AVA-Lösung in der Cloud: So entlasten Architekturbüros ihre IT

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die G&W Software AG stellt ihren Kunden die AVA-Software California.pro als schlüsselfertig eingerichtete Cloud-Anwendung bereit.
AVA-Lösung in der Cloud

Quelle: G&W Software AG, München

  • Anwender der AVA-Lösung California.pro können nun mit dem Web-Browser von überall auf das Programm via Windows oder Apple, PC, Notebook, Tablet oder Smartphone zugreifen.
  • Voraussetzung ist ein aktueller Web-Browser, eine Internetverbindung sowie eine vorhandene California.pro-Lizenz in der aktuellen Version.

Über den Kooperationspartner oneclick stellt die G&W Software AG ihren Kunden für ihre AVA-Lösung California.pro und andere Applikationen eine schlüsselfertig eingerichtete Cloud-Anwendung bereit. Eine DSGVO-konforme Umgebung sowie zertifizierte Rechenzentren in Deutschland gewährleisten die Sicherheit der Daten. Oneklick verfügt über eine Trusted-Cloud- Zertifizierung und erfüllt dabei alle Anforderungen im Hinblick auf Transparenz, Sicherheit, Qualität und Rechtskonformität. Ein Security-Paket mit Malware-Schutz, Firewall und automatischer Datensicherung ist inkludiert. Der Tarif ist monatlich kündbar.

Somit können die Architektur- und Ingenieurbüros ihre IT entlasten und flexibel bleiben, denn die Serverleistung kann zum Beispiel durch den verstärkten Einsatz der BIM-Technologie „über Nacht“ erhöht werden. Die Büros können ihre Hardware-Konfiguration durch den Umstieg auf einen höheren Tarif mit verbesserter Serverumgebung problemlos ohne Serverkauf und Installationsaufwand steigern und einfach mit den Daten weiterarbeiten.


LV-Erstellung mit STLB-Bau Online. Quelle: G&W Software AG, München

AVA-Lösung immer auf dem aktuellen Stand

Oneklick liefert die Cloud-Anwendung schlüsselfertig eingerichtet und sendet den Benutzern eine Begrüßungs-E-Mail mit einem Registrierungs-Link, über den sich ein persönliches Passwort wählen lässt. Mit der Anmeldung ist automatisch die Anmeldung in der Cloud und an der California.pro verbunden. Darüber hinaus hält oneklick das Betriebssystem und die Hardware mit einem inkludierten Update-Installations-Service stets auf dem neuesten Stand der Technik.

Bild oben: Bearbeitung eines BIM2AVA-Modells mit California.pro in der Cloud via Web-Browser. Bildquelle: G&W Software AG, München

Weitere Informationen: www.gw-software.de

Erfahren Sie hier mehr über Leistungserfassung mit BIM-Integration.

Lesen Sie auch: „Windkomfort: Wie Zaha Hadid Architects Entwürfe frühzeitig simulieren“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Tata Steel hat eine neue Generation seines bandbeschichteten Stahls Colorcoat Prisma für Dach- und Fassadenbekleidungen aus Metall auf den Markt gebracht. Die Weiterentwicklung basiert auf einer neuartigen Dreischicht-Technologie und soll für gute UV- und Farbbeständigkeit sowie einen höheren Glanzgrad und eine verlängerte Lebensdauer der gesamten Gebäudehülle sorgen. 

Top Jobs

Vertriebsleiter / Geschäftsführer in spe (w/m/d)
über Redaktion München, Landkreis Leipzig
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: MIT BIM AUF DER ÜBERHOLSPUR

Herausforderungen und Vorteile digitaler Transformation

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.