Auszeichnung für ungewöhnliches Bürokonzept

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Am 21. März 2019, wurde das neue Büro- und Konferenzzentrum Fabrik N°09 durch den Zentralen Immobilien Ausschuss e.V. mit dem ZIA Office Award in der Kategorie „Hardware“ prämiert. Das Projekt, das im Rahmen des Tags der Büroimmobilie vorgestellt wurde, überzeugte durch die gelungene Verknüpfung von Historie und Moderne.

vub_fab9_drei-etagen-51-bearbeitet

Am 21. März 2019, wurde das neue Büro- und Konferenzzentrum Fabrik N°09 durch den Zentralen Immobilien Ausschuss e.V. mit dem ZIA Office Award in der Kategorie „Hardware“ prämiert. Das Projekt, das im Rahmen des Tags der Büroimmobilie vorgestellt wurde, überzeugte durch die gelungene Verknüpfung von Historie und Moderne.

Ausschlaggebend war insbesondere die Tatsache, dass es sich bei Fabrik N°09 um ein nachhaltig im Bestand umgesetztes Konzept handelt, das moderne Arbeitswelten auf besondere Weise in einer innovativen und technologisierten Fläche abbildet. Entgegengenommen wurde die Auszeichnung durch Dorothea Ott, die von Seiten Villeroy & Boch das Bürokonzept von Fabrik N°09 maßgeblich begleitet hat, sowie Bernd Fels, Geschäftsführer if5, einem Beratungs- und Planungsunternehmen für Neue Arbeitswelten.

„Wir freuen uns sehr über den ZIA Office Award und sind stolz, dass wir mit unserem Projekt überzeugt haben. Fabrik N°09 ist ein Novum in der Arbeitskultur von Villeroy & Boch und hat uns vor so manche Herausforderung gestellt. Dass die Umsetzung gelungen ist, beweist zum einen das Feedback unserer Mitarbeiter. Aber es sind auch Auszeichnungen wie der ZIA Office Award, die uns zeigen, dass wir etwas Besonderes auf die Beine gestellt haben“, so Dorothea Ott, die den Award stellvertretend für das Projektteam der Villeroy & Boch AG entgegennahm.

Fabrik N°09: modernes Bürokonzept in ehemaliger Tischkultur-Fabrik

Im Rahmen des Standortentwicklungsprojekts „Mettlach 2.0“ wurde 2018 das neue Büro- und Konferenzzentrum mit modernem Arbeitskonzept für die Mitarbeiter von Villeroy & Boch eröffnet. Das Gebäude bietet für jede Situation den optimalen Arbeitsort und löst mit einem breiten Arbeitsplatzangebot klassische Bürostrukturen auf. In drei Zonen – „Marktplatz“, „Arbeiten“ und „Netzwerken“ – stehen den mehr als 200 Mitarbeitern in Fabrik N°09 offene Flächen und vielfältige Arbeitsbereiche zur Verfügung, die die abteilungsübergreifende Kommunikation und den kreativen Austausch fördern.

Mehr Informationen zu Fabrik N°09 unter: https://cs.villeroy-boch.com/admin/share/c1a02310

Video: https://villeroy-boch.mynewsdesk.com/videos/fabrik-no9-39371

Bild oben: Mettlach 2.0, Fabrik N°09, neues Büro- und Konferenzzentrum, Mettlach, 2018

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Digitale Planungsmethode BIM:

Effizienz wird messbar

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.