Architektur: Planungshilfen für Treppen und Geländer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Architektur: Planungshilfen für Treppen und Geländer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Architekten stehen bei der Planung von Treppen und Treppen- oder Brüstungsgeländern vor komplexen Fragen wie: Welche Normen gelten für Geländer? Wie müssen An- und Austritt einer Treppe ausgebildet sein, damit ein durchgehendes Treppengeländer verbaut werden kann? Die Müssig AG veröffentlicht neue Erklärvideos, die Architekten das Planen von Treppen und Geländern erleichtern sollen.
muessig

Architekten stehen bei der Planung von Treppen und Treppen- oder Brüstungsgeländern vor komplexen Fragen wie: Welche Normen gelten für Geländer? Wie müssen An- und Austritt einer Treppe ausgebildet sein, damit ein durchgehendes Treppengeländer verbaut werden kann? Welche Unterkonstruktion wird für französische Geländer benötigt? Die Müssig AG veröffentlicht neue Erklärvideos, die Architekten das Planen von Treppen und Geländern erleichtern sollen. 

Spezielle Planungshilfen unterstützen Architekten dabei, Antworten auf diese und viele andere Fragen schnell zu finden. Die Müssig AG greift dazu auf ein Mittel zurück, das visuelle und akustische Informationen ästhetisch ansprechend und technisch perfekt vereint: dem Erklärvideo.

In dieser Form hat das Unternehmen für High Tec-Geländerbau inzwischen drei Videos auf den Weg gebracht, die mit Hilfe von Animationen ein unmittelbares Verständnis technischer oder architektonischer Details ermöglichen. Ein Beispiel: Ob sich eine Treppe verbinden lässt, kann man mit einer mathematischen Formel schnell und verbindlich überprüfen. Im Video werden Formel, Zahlen und Fachtermini so visualisiert, dass Missverständnisse ausgeschlossen sind und Architekten fehlerfrei planen können.

Im firmeneigenen Youtube-Kanal stehen derzeit folgende Erklärvideos für Architekten bereit:

  • richtige Planung von durchgehenden Treppengeländern
  • wichtige Normen für die Planung von Treppengeländern
  • Planungshinweise für französische Geländer.

Weitere Videos sind in Arbeit und werden in Kürze frei zur Verfügung stehen.

 

Bild: Still aus dem Erklärvideo „Planungshinweise für französische Geländer. Quelle: Müssig AG

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Boomende Großstädte auf der einen, abgehängte Abwanderungsregionen auf der anderen Seite. Die Unterschiede zwischen Stadt und Land werden in Deutschland immer größer. Die gleichwertigen Lebensbedingungen stehen bundesweit auf dem Spiel. „Um die Lebensqualität in Deutschland flächendeckend und langfristig zu sichern, brauchen wir eine neue Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe ‚Ländliche Räume‘“, erklärte Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft, bei einer Pressekonferenz zum Auftakt des Tages der Wohnungswirtschaft in Berlin.

Top Jobs

Vertriebsleiter / Geschäftsführer in spe (w/m/d)
über Redaktion München, Landkreis Leipzig
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: MIT BIM AUF DER ÜBERHOLSPUR

Herausforderungen und Vorteile digitaler Transformation

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.